Donnerstag, 16. Oktober 2014

Jetzt wird es weihnachtlich...


 


Hallo Ihr Lieben!

Wo ist nur die Zeit geblieben?

Hatten wir nicht gerade erst Herbstanfang?



Bei uns jedenfalls wird schon kräftig geräumt und dekoriert, 
denn in knapp 3 Wochen am 08. November 2014,
möchten wir mit unserem alljährlichen Event 
 "Winterzauber by Shabby Homedreams" 
die besinnliche Vorweihnachtszeit mit euch eröffnen.





Neben vorweihnachtlichen Dekorationen und Accessoires
ist natürlich auch wieder für die Gaumenfreuden gesorgt.

Zum Kaffee und Tee werden kostenlos selbst gebackene,
 und köstlich duftende Waffeln und Konfekt gereicht.



Vielleicht habt ihre ja Lust uns zu besuchen, 
wir würden uns jedenfalls riesig freuen.

Einige von euch durfte ich ja schon persönlich kennenlernen!




Ich sende euch wie immer herzliche Grüße und wünsche
euch ein zauberhaftes Wochenende.

Eure 

Samstag, 11. Oktober 2014

Buchsbaumliebe ...




Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch etwas ganz besonderes vorstellen und freue
mich sehr darüber zu berichten.

Es handelt sich um "konservierten, veredelten Buchsbaum" 
für den Innenbereich !




Alles fing vor ein paar Jahren an, als ich meine Liebe zu diesem
zauberhaften Gewächs "Buchsbaum" entdeckte.
Seitdem schmücken unzählige Buchbaumkugeln und
auch Hecken unseren Garten.

Diese immergrüne, filigrane und vor allem sehr langsam
 wachsende Pflanze fasziniert mich jeden Tag auf's  neue.


Jedes Jahr wenn der Buchsbaum im Garten geschnitten wurde,
habe ich behutsam die Reste aufgesammelt und wunderschöne Kränze daraus hergestellt.

Nur leider war ihre Schönheit nie von Dauer, denn schon nach kurzer Zeit verfärbten sich die Blätter bräunlich und fielen sogar ab.

Was habe ich nicht alles versucht,um mich ein wenig länger an den Kränzen zu erfreuen.

Ich habe die Blätter mit Klarlack , Haarspray und
 sogar destiliertem Wasser eingesprühlt, doch alle Mühe war vergebens.



Im Jahr 2009 bekam ich dann dieses zauberhafte , echte Buchsbaum Herz 
geschenkt und war auf den ersten Blick begeistert.

Ja ihr habt richtig gelesen, es ist sage und schreibe schon 5 Jahre alt
und es hat sich bis heute in keinster Weise in Form oder Farbe verändert!

 Wie konnte das sein??




 Nach vielen Recherchen habe ich dann herausgefunden,
dass es ein spezielles Verfahren gibt um den Buchsbaum
 zu konservieren bzw. zu verdedeln.

Da es sich aber um ein sehr aufwendiges Verfahren handelt, 
wird es leider nur von erfahrenen Floristen durchgeführt
und kostet natürlich auch seinen stolzen Preis.





Durch Zufall, habe ich vor einigen Wochen dann einen schwedischen
Lieferanten entdeckt, der genau diese "konservierten und veredelten" 
 Kränze und sogar Herzen in sämtlichen Größen führt.

Ich könnt euch sicher vorstellen, dass mein Herzchen vor Freude 
etwas höher gehüpft ist und ich nach so langen Jahren
nun endlich fündig geworden bin.




Anhand der Pflegeanleitung, die sogar auf Deutsch geschrieben ist,
seht ihr wie einfach es ist, die Schönheit dieser Kränze und Herzen
für viele Jahre zu erhalten.

Ein sehr langer Post, wie ich gerade feststellen muss!

Ich hoffe dennoch, euch hat der Bericht über diese
tolle Buchsbaum Pflanze gefallen und möchte euch zum Abschluß
mit einer kleinen Shop Aktion das Wochenende noch ein wenig versüßen.


 Vom 10.10.2014 bis einschließlich 12.10.2014 gewähren
wir  10 % Rabatt auf unser gesamtes Shop-Sortiment.

Viele Freude beim Stöbern und habt alle
ein wunderschönes Wochenende....

Herzlichste Grüße

Eure


Montag, 6. Oktober 2014

Alles neu macht der Oktober ....



Hallo Ihr Lieben!

Erst einmal möchte ich mich einmal ganz herzlich
bei all meinen treuen und auch stillen Lesern bedanken.

Ich habe mich wie immer sehr über eure
lieben Kommentare und den Besuch auf meinem Blog gefreut.







Besonders freut mich, dass nun auch unsere Hausfassade
 wieder im neuen Glanze erstrahlt.

Nach 16 Jahren war das dringend mal nötig, denn die
Einflüße der Witterung habe leider ihre Spuren hinterlassen.

Es bedeutet ja doch immer eine Menge Arbeit und Dreck,
wenn solch ein großes Projekt in Angriff genommen wird.








Die Gerüste und Folien vor den Fenstern, waren sowohl von außen 
wie auch innen, für mich nach einer gewissen Zeit schon sehr lästig.

Um so schöner ist allerdings das Endergebnis,
von dem ich wirklich mehr als begeistert bin.





Die beiden großen Pflanztöpfe von Riviera Maison habe ich ebenfalls in dem Farbton der Fensterumrandung gestrichen und so fügen sie sich perfekt in das Gesamtbild ein.

Unsere massive Eichenholzbank habe ich von einem Fachbetrieb sandstrahlen lassen und danach mit einer hauchdünnen, weißen Lasur überzogen.

 So kommt die neu entstandene, grobe Maserung besonders gut zur Geltung und der Kontrast zur Hauswand geht nicht verloren.






Um die Bank noch ein wenig  gemütlicher  zu gestalten, habe ich die 
 die zwei wunderschönen Leinenkissen von Jeanne D'arc Living dekoriert.

So kann man hier nun noch in aller Ruhe, in der warmen Oktobersonne
das ein oder andere Tässchen Tee oder Kaffee genießen!


Ich hoffe, euch haben die kleinen Einblicke der Veränderungen
im Hause Shabby Homedreams gefallen und wünsche euch allen
eine wunderschöne Herbstwoche.

Herzlichste Grüße

Eure



Mittwoch, 1. Oktober 2014

Willkommen Oktober ...




Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch nur einen kleinen Herbstgruß
hier hinterlassen, um den "Oktober" willkommen zu heißen.



Herbstgedicht ...


Die weißen Nebel wandeln nun,
wohl übers Land, dem holden.
Des Herbstes Sonne mag bald ruh´n,
noch sind die Tage golden.

Es färbt sich schon der Blätter Laub,
in all den bunten Farben.
Der Wind übt froh an ihnen Raub
und scheint viel Spaß zu haben.

Es schwindet bald der Tage Lust,
die Schauer bringen Kühle.
Monotonie durchdringt die Brust,
wo vorher heiße Schwüle.

Die grauen Tage reifen still,
es brechen sich die Schatten.
Der Sommer zügig sterben will,
den wir so lange hatten.

Es ist nun Herbst, das Jahr packt ein,
und reicht uns seine Hände.
Noch fließt ein warmer Sonnenschein,
doch geht der bald zu Ende.






Ich wünsche euch einen sonnigen Feiertag
und ein erholsames Wochenende!

Genießt die herrliche Herbstzeit und macht es euch gemütlich.


Herzlichste Grüße
Eure


Donnerstag, 18. September 2014

Schachfiguren im Shabby Chic Look ...


 Hallo Ihr Lieben!

Schach gehört für mich zu den schönsten Brettspielen die ich kenne.

 Auch wenn ich selber leider noch nie gespielt habe,
so bin ich doch immer wieder fasziniert, mit welchen strategischen Zügen
die Gegner im Spiel "schachmatt" gesetzt werden.



 Heute allerdings möchte ich euch diese wunderschönen Schachfiguren
im XL Format zeigen.

Sie  wurden aus Massivholz im Shabby Chic Look gefertigt und eignen
 sich hervoragend als Deko Objekt.




In Europa und vielen anderen Teilen der Welt ist Schach allgemein 
bekannt und auch eines der bedeutendsten Brettspiele.

Kein Wunder, dass sich immer mehr Leute der Beliebtheit
dieses Spieles erfreuen!





Ich habe mich gleich auf den ersten Blick in den "König",
die "Dame"" und den "Springer" verliebt.

Mit ihrer imposanten Größe ziehen sie  jeden Blick auf sich!

Schaun sie nicht einfach nur zauberhaft aus?

***
Ich wünsche euch auf diesem Wege schon einmal ein
zauberhaftes und hoffentlich sonniges Herbst Wochenende.


Herzlichste Grüße

Eure



Donnerstag, 11. September 2014

Meine Liebe zu Weiß ...


 Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich mir mal die Mühe gemacht und
ein wenig in meinem Fotoarchiv gestöbert.

Dabei ist mir aufgefallen, dass meine Liebe
zu der Farbe Weiß sich in den letzten Jahren nicht verändert hat. 






 Ganz im Gegenteil, denn besonders zu der trüben
Jahrezeit "Herbst" bin ich immer wieder begeistert ,wie
wunderbar hell und freundlich die Einrichtung wirkt.





 Bei der Farbe Weiß gibt es ja unendlich viele Nuancen und
 in Kombination mit Leinen und  Silber, oder auch Naturmaterialien 
strahlt die Farbe für mich immer wieder Ruhe pur aus.





 Physikalisch ist Weiß die Summe aller Farben!

  Weiß hat keinen negativen Zusammenhang, so ist sie die vollkommenste
 Farbe. Weiß symbolisiert: Licht, Glaube, das Ideale, das Gute, der Anfang,
das Neue, Sauberkeit, Unschuld, Bescheidenheit, Wahrheit, die Neutralität,
die Klugheit,  die Wissenschaft, die Genauigkeit.

Weizen gab Weiß seinen Namen. Im Englischen "white" und "wheat",
 im Schwedischen "vit" und "vete".
In anderen Sprachen ist Weiß mit dem Glänzen des Lichtes verwandt.
 "Bianco" auf Italienisch, "Blanc" im Französischen. "Leukos" im Griechischen heißt Leuchten.



 
Auch wenn momentag der Trend wieder eher zu
dunklen Möbeln und bunten Accessoires geht, so
 werde ich meinem Stil und vor allem der Farbe "Weiß" treu bleiben.


 



Ich hoffe, euch hat die kleine Reise durch mein
weißes Paradies gefallen und wünsche euch noch eine
schöne Restwoche.

Herzlichst

Eure

Freitag, 5. September 2014

Hearts ....















Hallo Ihr Lieben!

Mit diesen zauberhaften Herzvariationen möchte ich euch
eine wunderschönes und erholsamses Wochenende wünschen.

Herzlichst

Eure

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails