Samstag, 19. März 2011

Hoffnung ...


Tröste dich

Theodor Fontane

Tröste dich, die Stunden eilen,
und was dich auch bedrücken mag,
auch die schlimmste kann nicht weilen,
und es kommt ein andrer Tag.

In dem ew'gen Kommen, Schwinden,
wie der Schmerz liegt auch das Glück,
und auch heitre Bilder finden
ihren Weg zurück.

Harre, hoffe! Nicht vergebens
zählest du der Stunden Schlag:
Wechsel ist das Los des Lebens,
und es kommt ein andrer Tag.


Ich werde auch weiterhin in Gedanken bei der Bevölkerung in Japan sein und sie in meine Gebete einschließen!

Leider hat auch mich eine schlimme Grippe heimgesucht und ich werde mich jetzt schnell wieder auf die Couch begeben.

Trotz der schrecklichen Ereignisse, möchte ich euch allen ein wunderschönes, sonniges Frühlingswochenende wünschen und einen guten Start in die neue Woche.


Herzliche Grüße,

Mary

Freitag, 18. März 2011

Donnerstag, 3. März 2011

Springtime is my time...


Hallo ihr Lieben,

ist es nicht herrlich mit anzusehen, wie die Natur zum neuen Leben erweckt wird.





Ich liebe den Frühling so sehr und erfreue mich jedes Jahr auf´s Neue, wenn die ersten Frühlingsboten uns den Abschied vom langen Winter verkünden.


Die Vögel zwitschern um die Wette, zauberhafte Düfte liegen in der Luft und die ersten warmen Sonnenstrahlen schauen durchs Fenster.

Das ist wie Balsam für die Seele.




All das genieße ich in vollen Zügen und bin dankbar für diese wunderbare Jahreszeit.

Sie erheitert nicht nur mein Gemüt, sie inspiriert mich auch und ich bin voller Tatendrang! Geht es euch auch so?





Frühlingsduft

Wusstet ihr, ich hab´s verschwiegen,
Der Frühling hat sich umgetrieben
Als Zeugen hierfür gilt ein Duft,
Der nunmehr sanft erfüllt die Luft

Ein Duft, der Wunder bald verheisst
uns vor Glückseligkeit zerreisst-
vergessen sind des Winters Mühen
Zeit ist´s nunmehr aufzublühen

In Wort und Tat, schönen Gedanken
die Wehmut bringt so leicht ins Wanken.
Mit etwas Frohsinn schön beschmückt-
uns mancher Blütenkelch verzückt

Nehmen wir ein Blümlein fein,
so unverbraucht, so ehrvoll rein;
das kaum gekostet von dem Duft,
zeigt auf zu uns die große Kluft

Aus einem Korn ward es geboren
zu Höherem nunmehr erkoren
zeigt uns seine ganze Güte,
wenn es hell erstrahl in voller Blüte




Bis zum Osterfest ist es zwar noch eine Weile hin, aber ich konnte einfach nicht widerstehen und habe hier und da schon ein wenig dekoriert.






Ich wünsche euch allen von ganzem Herzen einen zauberhaften und sonnigen Start in die neue Woche.

Herzliche Frühlingsgrüße,
Mary

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails