Mittwoch, 22. Juni 2011

Neue Fensterkleider - New Curtains....


Hallo Ihr Lieben!

Wie heißt es so schön... gut Ding will Weile haben.

So ging es mir auch mit meinen neuen Küchengardinen, oder besser gesagt Raffrollos, dich ich schon seit Ewigkeiten ändern wollte!





Vielleicht erinnert ihr euch noch an meine ersten Gardinen.
Sie waren transparent und sehr farbenfroh. Nicht wirklich passend zum Shabby-Chic Wohnstil.

Hier darf ich euch nun nach fast 2 Jahren meine neuen Fensterkleider präsentieren!


Wesentlich zurückhaltender in der Farbe und dennoch gepaart mit viel Romantik!
Ja, ich bin eine Romantikerin durch und durch und ich danke meiner Freundin, dass sie meine Wünsche so zauberhaft umgesetzt hat!!



Nachher - Bildchen


Vorher - Bildchen

Campino, unser weißer Bär, wie wir ihn immer liebevoll nennen, ließ es sich natürlich nicht nehmen, auch mal mit auf das Foto zu kommen *schmunzel.

Wie gefallen sie euch, meine neuen Fensterkleider?


Nachher



Vorher

Der kleine Rundgang durch unsere Küche, ist nun hier zu Ende.

Bin schon sehr auf eure Meinungen gespannt und wünsche euch auf diesem Wege, einen zauberhaften Feiertag und ein hoffentlich sonniges Wochenende.

Herzliche Grüße und eine liebe Umarmung.
Eure Mary


Dienstag, 21. Juni 2011

JDL Magazin 5/2011 ....

Ihr seid unglaublich!!!
Vielen Dank an euch allen und viel Freude beim Lesen!!


Hallo ihr Lieben,

gerade klingelte es an der Haustür und ein ganz besonderes Paket wurde abgegeben.

Ich habe mich riesig gefreut und das Paket gleich stürmisch aufgemacht.

Meine Augen haben geleuchtet, denn das 5. Magazin von Jeanne Darc Living ist druckfrisch eingetroffen und wieder einmal ganz zauberhaft.

Das Thema "Hochsommer" ist zwar für unsere Witterungsverhältnisse momentan nicht gerade passend, aber was nicht ist, kann ja noch werden *zwinker.

Ich werde es mir jedenfalls gleich nach der Hausarbeit, bei einer leckeren Tasse Kaffee gemütlich machen und in aller Ruhe stöbern. Gemein von mir ich weiß, wer möchte noch?? *schmunzel

Aber was gibt es schöneres, als in diesem zauberhaften Magazin zu stöbern und sich auf die herrlichste Zeit im Jahr einzustimmen.

Hier ein paar Impressionen und Bilder für Euch!!
Wie immer ihr Lieben kostenloser Versand bei Einzelbestellung!







Herzlichste Grüße und ein wunderschönes, hoffentlich sonniges, langes Wochenende.

Eure Mary

Freitag, 3. Juni 2011

Summertime and the living is easy ...




Hallo ihr Lieben,

zur Zeit werden wir ja mit herrlichem Wetter verwöhnt und dabei kam mir auch dieses Lied in den Sinn.

Weil es mich so inspiriert hat, habe ich es gleich meiner Musikliste hinzugefügt.

So habt ihr nun die Möglichkeit, es im Hintergrund zu hören.

Ich finde es beschreibt perfekt die bevorstehende Sommerzeit und regt zum Träumen an.

Strahlend blauer Himmel, herrlichster Sonnenschein und eine leichte Brise, sind doch die besten Voraussetzung für ein wundervolles Wochenende.

























Diese zauberhafte, antike Emaille-Wanne habe ich in dem euch allen bekannten Auktionshaus
ersteigert und ich liebe sie heiß und innig.
Mit ein paar Blütenblättern, Rosen und Schwimmkugeln dekoriert, ist sie ein wundervoller Blickfang vor der Haustür geworden.


























Nur schade, dass wir nicht am Meer wohnen, denn Strand und Meer gehören für mich einfach zum Sommer dazu.

Daher freue ich mich auch schon riesig auf unseren Sommerurlaub in Dänemark.





Aber bis dahin sind es noch ein paar Wochen und wir genießen das herrliche Outdoor – Leben in unserem Garten.

Nach dem Regen am Dienstag, leben die Pflanzen wieder richtig auf und zeigen ihre Farbenpracht im vollen Zügen.






Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel, dass ich mal wieder ein wenig Werbung in eigener Sache mache!!

Letzte Woche, bekam ich meine erste Lieferung von der Firma Braxton Home Collection.

Einfach traumhaft schöne Artikel und perfekt auf den kommenden Sommer abgestimmt.

Besonders die Kollektion „Strand 21“ , die von einer dänischen Designerin entworfen wurde, hat es mir angetan. Aber seht selbst, denn Bilder sagen mehr als Worte.




Am Samstag ist ein Grillabend mit lieben Freunden geplant und darauf freue ich mich schon sehr.

Ich liebe den Geruch von brennender Holzkohle und Grillfleisch.

Nur schade, dass wir wohl auf den frischen Salat verzichten müssen.

Ist es nicht wunderbar, gemütlich zusammen zu sitzen, zu plaudern und das leckere Essen zu genießen.

Solch kleine Anlässe halten mir immer wieder vor Augen, wie gut es uns geht und ich bin sehr dankbar dafür.




Mit diesem herrlichen Gedicht möchte ich mich von euch verabschieden.


Der Juni

Die Zeit geht mit der Zeit: Sie fliegt.
Kaum schrieb man sechs Gedichte,
ist schon ein halbes Jahr herum
und fühlt sich als Geschichte.

Die Kirschen werden reif und rot,
die süßen wie die sauern.
Auf zartes Laub fällt Staub, fällt Staub,
so sehr wir es bedauern.

Aus Gras wird Heu. Aus Obst Kompott.
Aus Herrlichkeit wird Nahrung.
Aus manchem, was das Herz erfuhr,
wird, bestenfalls, Erfahrung.

Es wird und war. Es war und wird.
Aus Kälbern werden Rinder
Und weil's zur Jahreszeit gehört,
aus Küssen kleine Kinder.

Die Vögel füttern ihre Brut
und singen nur noch selten.
So ist's bestellt in unsrer Welt,
der besten aller Welten.

Spät tritt der Abend in den Park,
mit Sternen auf der Weste.
Glühwürmchen ziehn mit Lampions
zu einem Gartenfeste.

Dort wird getrunken und gelacht.
In vorgerückter Stunde
tanzt dann der Abend mit der Nacht
die kurze Ehrenrunde.

Am letzten Tische streiten sich
ein Heide und ein Frommer,
ob's Wunder oder keine gibt.
Und nächstens wird es Sommer.

(Erich K ä s t n e r)


Ich wünsche euch ein zauberhaftes Wochenende und einen wunderbaren Start in die neue Woche.

Herzliche Grüße,

Mary

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails