Donnerstag, 14. Januar 2010

Shabby - Look ...???





Hallo ihr Lieben,

Ja oder Nein, das ist hier die Frage. Und die würde ich gerne an euch weitergeben.
Ich bin mir so unsicher, ob ich diese beiden Möbelstücke weisseln soll. Es sind die letzten beiden großen Möbelstücke die noch dunkel sind. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Vielleicht kann mir jemand auch noch erklären wie "Ablaugen" funktioniert und was man dazu benötigt.


Ich freue mich über jeden Kommentar und hoffe sehr, daß ich dann leichter eine Entscheidung treffen kann.


Wünsche euch allen einen bezaubernden Donnerstag.

Liebe Grüße, Mary

Kommentare:

  1. Hallo liebe Mary, da ich gerade ein wenig Zeit habe sitze ich am PC um ein wenig bei Euch zu schauen und sehe Dich hier nun auch vor dem Problem weiss oder nicht! Ich habe auch schöne alte Schränke in Nussbaum und die würde ich nie streichen, ich habe es schon bei anderen geschrieben, ich finde es toll den weissen Stil, aber diese Schränke müssen einfach so bleiben damit man die schöne Maserung auch richtig sieht (also ich rede immer noch von meinen Schränken)NUn aber das ist halt Geschmackssache und ich bin wirklich gespannt wie Du Dich entscheidest!
    Freue mich immer sehr über deine Kommentare und grüße Dich herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mary,
    ...ich finde es muß nicht immer alles weiß sein...aber den großen Schrank würde ich weiß streichen.Das Vertigo würde ich so lassen als Kontrast.Wünsche Dir viel Erfolg bei der Entscheidung.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe Mary,
    vom Fleck weg würde ich diese beiden wundervollen Möbel beizen, dann geht der schöne Holzeffekt nicht verloren, aber sie kommen so richtig zum strahlen. Ich finde solch dunkle Kontraste schön, allerdings schlucken solch große Möbel zu viel von dem Hellen ringsum - so meine Meinung.
    Ich habe selbst noch nicht gebeizt, habe es bei meiner Schwester schon gesehen und weiß daher, dass die Vorgehensweise auf den Produktverpackungen genau beschrieben ist, oder Du fragst einen Baumarktmitarbeiter oder mal Tante Google,grins.
    Ich bin gespannt, wofür Du Dich entscheidest.Und wie auch immer, es wird auf jeden Fall schöööön aussehen.

    Allerliebste Grüße Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mary,
    wie Marlis schon geschrieben hat liebe ich auch das Weisse aber ganz ehrlich, die beiden Schränke würde ich nicht anmalen. Sie wären mir zu schade, weil sie sehr alt ausschauen.
    Ich wünsche dir herzlich die richtige Entscheidung.
    Ganz liebe Grüße
    Shino

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mary,

    ich besitze auch einen alten Schrank von meine Oma, einwenig kann man davon was sehen bei meinen Post über alte Schlüsseln. Ich habe auch überlegt ob-oder, aber ich kann das nicht tun, weil ich zu viele bedenken habe, das irgendwann ich das bereuen kann...
    Wenn du das gerne machen möchtest dann ist das richtig, aber wenn du auch bedenken hast wird ich das an deine stelle lassen, überlege noch mal gut bis du ganz sicher bist. Weiß kannst du es immer noch Pinsel!:-)

    Viele liebe Grüße,
    Angie

    AntwortenLöschen
  6. Hy du,
    also so einfach ist das nicht... ich habe auch überall alte, echt ganz alte Schränke stehen,auch einen Vertiko ect.....da ich (und da kann ich aber wirklich nur für mich sprechen),total auf Weiß stehe,würde ich beides auf jeden Fall weißeln.....Es geht auf keinen Fall die Schönheit der Schränke verloren,ich finde genau im Gegenteil,sie kommt noch besser zur Geltung.
    Bin gespannt wie du dich entscheidest...schau doch einfach mal bei meinen älteren Posts...da kannst du alle Schränke angemalt sehen.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mary, den großen Schrank würde ich auch unbedingt weiß machen! Du wirst von dem Ergebnis bestimmt sehr begeistert sein!
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mary, vielleicht solltst du deine Entscheidung davon abhängig machen, welche Geschichte du mit den Schränken verbindest. Wären es Erbstücke, würde ich es mir sehr gut überlegen. Bei irgendwelchen irgendwo gekauften Möbeln ist das was anderes, denen hauchst du ja quasi deine Geschichte ein...also Pinseln kannst du ja immer noch...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mary,
    ich kann es vorstellen, dass es eine schwere Entscheidung ist.
    Du solltest nur entscheiden, wenn Du gaaaanz sicher bist.
    Am Bestens lass es etwas mehr Zeit dazu, und wenn nach längerer Zeit der Wunsch stärker wird, dass die beiden Schränken geweisselt werden sollen, dann kannst Du sie weisseln.
    Es läuft zumindest bei mir so.
    Über "Ablaugen" kann ich Dir leider nichts dazu sagen.
    Ich wünsche Dir einen erholsamen Abend und
    ganz liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mary,
    ich würde in jedem Fall WEISS streichen und zwar beide Teile - ich persönlich empfinde so dunkles Braun als sehr düster. Aber wie die anderen schon sagten, das ist natürlich Geschmackssache.....ich hab es jedenfalls noch bei keinem einzigen Stück bereut!

    Einen gemütlichen Abend und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mary,

    lange habe ich mir Deine Bilder der beiden alten Teile angesehen. Und es wurde einfach nicht besser: Sie wirken einfach klobig.

    Vielleiiicht...in dunkel getäfelten alten Hallen oder Schlössern (habe mal in einem Kloster in einem solchen uralten dunklen Zimmer übernachtet, war alles sehr sehr dunkel.....).

    Aber nicht mit Deiner übrigen Einrichtung.
    Schließe mich da Anja´s Kommentar an.

    Ganz liebe Grüsse Dir,

    Lil

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Mary,

    ich bin eben beim Bummeln zu Deinen Blog gekommen. Schön hast Du´s... Nun zur Frage...

    JA.... ich würde beide Schätze streichen. Ich habe letztes Jahr auch mindestens 20 hin und herüberlegt... und dann zum Pinsel gegriffen. Seit dem bin ich froh über meine Entscheidung und selbst mein sehr skeptischer Göga ist mittlerweile begeistert.
    Das wichtigste gute und vernüpfte Profifarbe und keine Billigsosse. ganz wichtig beid en dunklern Sachen.
    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Mary,

    wie wäre es, wenn Du mit dem Vertiko anfangen würdest. Dann sieht Du, wie es wirkt in weiß.

    So alte tolle Schränke liebe ich ja, ich finde, die sind ein schöner Stilbruch zu Shabby Chic.

    Vielleicht erstmal das eine und dann nochmal überlegen.

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  14. Ich möchte mich ganz herzlich für eure lieben und ausführlichen Kommentare bedanken. Einige von euch, haben mich sehr in meiner Entscheidung bestärkt, andere wiederum sehr nachdenklich gemacht. Ich werden jedenfalls noch eine Nacht darüber schlafen müssen. Eine kleine Vorabentscheidung habe ich schon getroffen. Wie meine Entscheidung dann endgültig ausfällt hmm, lasst euch überraschen!!!

    Ich wünsche allen eine gute Nacht und schöne Träume.

    Liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Mary,

    ja sehr gerne darfst du mih verliken, da musst du doch nicht fragen :0)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Alles Liebe
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  16. Ich würde es weiß streichen! Sieht doch viel heller und freundlicher aus... aber das ist halt auch immer Geschmackssache. Ich selbst mag die Möbel in weiß am liebsten und Farbakzente kann man immer noch mit anderen Dingen setzen! Viel Spaß bei der Entscheidungsfindung...!

    AntwortenLöschen
  17. so beautiful blogg you have;O))
    hug bella

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Mary,
    ich würde Beide weiß streichen.
    Ich habe zwar einen sehr großen Spiegel in dunklem Hokz ...dafür alles andere Weiß.
    Sei ganz lieb gegrüßt und ich bin gesapnnt wie du dich entscheidest.
    Herzlichst,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Mary,
    danke für Deinen Besuch in meinem Blog. Nur um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen: ich darf mich nicht länger in meinem Schlafzimmer, auch wenn es noch so kuschelig ist, aufhalten, denn um 05.40 Uhr ist tagwache!!!! seufz...., es fällt mir immer soooo schwer.
    Was die Schneiderpuppe betrifft: ich habe diese vom " Das Wiener Zimmer" (www.das.wiener.zimmer.com) gekauft, frag einfach mal Conny Müller, ob sie auch zu Dir versendet. Sie war leider nicht ganz billig (€ 179,--, seufz....) und sag ihr, dass Du sie bei mir gesehen hast!
    Was Deine Fragen anbelangt: ich würde ALLES weiß streichen. Du wirst sehen, wenn Du ein Teil lässt, wird es immer stören.
    In unserer Ferienwohnung werde ich demnächst das Kästchen auch weiß streichen ;-)))
    Was das Ablaugen betrifft, weiß ich, dass das eine sehr komplizierte Angelegenheit ist. Ich würde einfach mit Acryllack darüberstreichen. Aber entscheiden mußt du natürlich selbst.
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
    Liane

    AntwortenLöschen
  20. Aber sicher darfst du bei meiner Verlosung mitmachen, meine liebe Mary!

    Du liest mich, damit bist du bist doch eine von denen, die diesen Erfolg erst möglich machen ... . ;O

    Verlinke mich gerne ... darfst dir dazu auch das passende Bild mitnehmen, wenn benötigt ... ich würde mich freuen!

    Herzlichst, Bea

    Das Wichtigste: Bei dir ist es richtig schön ... diese Schränke!!!

    AntwortenLöschen
  21. Hi Mary.
    Habe ich keine Ahnung wie man Möbel schön streicht.Das ist irgendwie alles Geschmacksache
    dunkel ist auch schön sieht edel aus.
    Du wirst die beste Lösung finden.
    Schönes Wochenende.Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Mary,

    noch einmal zum beizen. Die Oberfläche, die bearbeitet werden sollen, müssen gründlich mit feinem Papier geschliffenwerden. Danach noc einmal mit einem feuchtem! Lappen nachwischen, so richten sich auch kleinste Späne noch auf und man schleift nochmals nach. Beize bekommt man wie gesagt im Baumarkt und ist leut meiner Schwester ganz einfach zu verarbeiten. Du mußt schön gleichmäßig arbeiten und zum Schluss, wenn ales getrocknet ist, eine feine Schicht mit Sprühlack, vorzugsweise in matt, drüber geben.

    Aber einfach nur Weiß fände ich auch toll, zwinker.

    Allerliebste Grüße Kathi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Mary,
    zuerst einmal vielen Dank für Deine liebe Mail, ich wollte Dich anrufen, und leider habe ich Mail und Papierkorb gelöscht nun ist alles weg. Deshalb schreibe ich Dir auf diesem Wege.
    Ich werde mich jetzt mal kümmern, dass unser Klavier auf Vordermann gebracht wird, ich denke der Klang wird es mir danken.
    Ja bezüglich Deines Schrankes, also - wir haben auch noch einen Schrank der ist braun, mein Mann möchte nicht das wir ihn streichen, ich würde es schon gerne, aber ehrlich gesagt es hat doch was, shabby muß ja nicht immer nur weiß sein, sondern eben alt, auf alt gemacht halt abgeliebt und abgelebt, deshalb sollte man sich von dem Gedanken alles in weiß vielleicht mal lösen. Aber es ist schon sehr schön, wenn alles in weiß ist, also letztendlich kann ich Dir auch keine Ratschlag geben, ich persönlich würde es wahrscheinlich weiß streichen.
    Nun bin ich gespannt wie Du entscheiden wirst.
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Mary,

    würde beides weiß streichen, glaube die Möbel sehen dann noch viel schöner aus, als jetzt schon.

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. liebe mary,
    danke für den lieben kommentar zu meinem geburtstagsgeschenk ;)
    ich würde mich sehr freuen, wenn du mich verlinkst!
    die schränke finde ich wunderschön und ich kann verstehen, das du zögerst. weiß sehen sie bestimmt toll aus...ich möchte nicht in deiner haut stecken ;)
    egal ob sie so bleiben oder weiß werden - ein traum sind sie allemal!
    gglg
    barbara

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin einfach nur sprachlos. Das ist alles so wunderschön. Man soll ja nicht neidisch sein, das soll eine schlechte Tugend sein, aber ich bin's. Was für ein Traum. Alles. Uebrigens bin auch Stier und liebe weiss über alles.

    Liebe Grüsse aus Luxemburg,

    Sonja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Mary,

    Deine Möbel sind sehr schön und haben so eine schöne Oberfläche und ich finde, sie strahlen richtig in der hellen Umgebung und bieten einen tollen Kontrast. Ich würde sie nicht weißeln, denn obwohl ich weiß sehr liebe, bin ich auch der Meinung daß nicht alles weiß sein muß.
    Mein Mann hat mir am Wochenende ebenfalls 4 antike Möbel (Schrank mit dazugehöriger Kommode, Vertiko und Regulator) mitgebracht und ich werde keines davon weißeln. Der recht wertvolle Regulator besteht aus seltenem Wurzelholz, Schrank und Kommode haben eine hübsche Maserung und einen sehr warmen Braunton und das Vertiko ist zwar sehr dunkel, strahlt aber vor unserer weißen Wand regelrecht.
    Allerdings habe ich noch einen fast schwarzen Jugendstil-Sekretär und der ist mir wirklich zu dunkel, der wird cremefarben gestrichen und dann sicher besser wirken.
    Bin gespannt auf Deine Entscheidung und finde nicht, daß Deine beiden schönen Stücke düster wirken - ganz im Gegenteil.

    Liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  28. Vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar - ich habe mich sehr gefreut! Ja, selbstverständlich darfst Du mich auch verlinken, ich werde das mit Dir oder vielmehr mit Deinem Blog :-) auch mal machen , denn bei Dir gefällt es mir auch ausgesprochen gut!
    Meinst Du das Schwedenhaus ganz oben bei mir? Also, da müsste ich gestehen, daß es nicht mein Haus ist, sondern lediglich fotografiert, leider - oder Du meinst ggf. das Ferienhaus, welches ich abbildete... Na, wie auch immer: keines von denen gehört mir *schnief*! Ich wünsche Dir auch ein ganz schönes und erholsames Wochenende!

    AntwortenLöschen
  29. Hallo... yes you can put me on your bloglist,i follow you so i can see when you have som news on your blogg.
    hope you understand my bad english;O))
    hug bella

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Mary,

    bei Holz kenne ich mich leider nicht so gut aus, aber diese Beiden Stücke sehen mir doch sehr "masiv" aus. Ich denke das die Schränke besser dunkel bleiben sollten, sie sind zu wertvoll (sehen sie zumindest aus) ums sie weiß zu streichen. Kannst Du sie nicht verkaufen und dir was anders dafür holen, denn ich verstehe natürlich Deinen Wunsch nach weißen Schränken.

    Viele Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen liebe Mary,
    vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar. Auch Du hast mir gleich ein Lächeln zurückgezaubert als ich Deine Zeilen las. Danke dafür, auch für den schönen Spruch, und wie wahr er ist!
    Ich habe auch alte Schränke und Kommoden und bin auch der Meinung, dass nicht alle alten Originale weiß gestrichen werden sollten, obwohl mir weiße Schränke sehr gut gefallen. Wenn sie nicht zu dunkel braun sind, würde ich sie im Original lassen. Es kommt auch immer auf das Holz und dem Alter des Möbelstückes an. Dein Vertiko würde ich nicht weiß streichen, auch wenn es in weiß sehr schön aussehen wird. Ich habe in der ähnlichen Art eine Spiegelkommode aus Frankreich in unserem Wohnzimmer stehen und diese ist so schön und bleibt auch so, da sie verschieden Holzmaserungen hat und ein warmen Ton mit verschieden Brauntönen. Deinen großen Schrank würde ich weiß streichen und zwar nicht deckend weiß, sondern im Shabby style, dazu ist die braune Untergrundfarbe vom Schrank ideal.
    Bin sehr gespannt wie Du dich entscheiden wirst!
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Mary! Bin jetzt auf Umwegen an deinen schönen Blog geraten - und dort mitten hinein in die "Diskussion" streichen oder nicht... Von all den Kommentaren habe ich den von Beate / Sunday Roses ganz besonders gescheit & durchdacht gefunden: Auch meiner Meinung nach kommt es immre auf die Geschichte eines Stückes an. Bei der Nussholz-Jugenstilvitirine, die schon aus dem Besitz meines Urgroßvaters stammt, wäre es mir wie eine Entweihung vorgekommen, sie weiß zu streichen. Als das Erbstück zu uns ins Haus kam und außerdem eine Renovierung anstand, habe ich lange hin und her überlegt, wie der Rest unseres kleinen Wohnzimmers gestaltet werden sollte. Alles weiß und die Vitrine weiterhin nussbraun? WSir haben uns dann für helle Holzmöbel im Naturton entscheiden, weil wir die auch schön finden und sie nie aus der Mode kommen. Weiß ist schön und im Moment ja auch sehr, sehr "en vogue". Doch irgendwann wird es nicht mehr so modern sein - werde ich es immer noch schön finden? Ich kann mich noch an die Zeit erinnern (vor rund 20 Jahren) wo alle begonnen haben, gestrichene Echtholzmöbel mühsam und kostenintensiv abzulaugen - und wo sie schimpften: "Wie kann man nur das wertvolle Holz mit Lack verkleistern!? Ein Sakrileg!" Ja, so ändern sich die Zeiten, denn manche von ihnen streichen jetzt wieder alles an. Geschmäcker und Moden ändern sich ... manchen alten abgelebten Stücken tut Farbe sicherlich gut ..l. aber einem alten Prachtstück, das vielleicht auch noch etwas persönliche Familiengeschichte in sich trägt, würde ich solch eine Tortur ehrlich gesagt nicht antun...
    Tja, das war halt jetzt mein "Senf" dazu ;o) - aber natürlich zählt in deinem Leben, in deinem Haus das, was du dir vorstellst... Bin gespannt, wie du dich entscheidest...
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Mary, vielen Dank für Deinen netten Kommentar, und natürlich darfst Du verlinken ;-)
    Ich auch?

    Also bei Dir gefällt es mir auch ausgesprochen gut. So viel schöne Deko!!! Traumhaft.
    Und zu den Schränken, es gibt schon so viele Meinungen, aber meine ist auf jeden Fall weiß.
    Ich finde, dass diese Schränke noch viel besser zur Geltung in weiß kommen und dann lieber etwas braune vintage Deko dazu.
    Ausserdem passt es besser zum Gesamtbild.

    Das Ablaugen, da gibt es schon mittel im Baumarkt, ist ein Pulver, rührst Du mit Wasser an und Wäscht den Schrank sozusagen damit.
    Ist natürlich viel Arbeit!
    Oder Du bringst ihn in eine Ablaugerei, aber das wird teuer!

    Liebe Grüße Dominika

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Mary, ich habe Dir in meinem heutigen Post
    ein Bild beigefügt auf dem Du die Kombination von Holzmöbeln sowohl in Weiß als auch in "Holz" siehst. Wenn Du große und helle Räume hast und die Grundfarbe der Einrichtung Weiß ist, ist es ganz schön auch mal einen Kontrast zu haben. Wären Deine beiden Schränke "ein Trödel Fund", und beide Schränke müßten restauriert werden, würde ich sie ohne Zögern Weiß streichen. Auf Deinen Bildern sind sie jedoch in sehr gutem Zustand, mit Bauernsilber, altem Silber und schönen Accessoires werden sie herrlich in Deinen Räumen aussehen und sich integrieren. Wichtig ist, wie Du sie stellst. Ich würde sie so lassen wie sie sind.
    Gruß,
    Carolina

    AntwortenLöschen
  35. Liebe mary...wenn ich so schöne möbelstücke bekommen würde,würden sie auch der weißenfarbe zum opfer fallen!!!!
    mary, aber das ist meinnnnnnn geschmack und meine meinung...DU mußt dir ganzzzzzzzzz dolle überlegen was DU möchtest...keine leichte entscheidung......ich hoffe du triffst für DICH die richtige...
    Einen ganz lieben Gruß anca

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Mary,
    danke für Deinen lieben Besuch in meinem Blog. Ja, ich bin sehr froh, dass ich mit entschieden habe, die Kommode zu streichen.
    Ich bin ja schon mal gespannt, wie Du dich entscheidest, es haben ja eine ganze Menge ihre Meinung zu Deinen Fragen abgegeben ;-))))
    Liebe Grüße aus Wien
    Liane

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Mary ,,ich habe nun mal die ganzen Kommentare über die Schränke gelesen ..Wie schon manche geschrieben haben gut überlegen ..Du musst zum Schluß deine Endscheidung selber treffen ..Du wirst das richtige tun ..Viel Spaß wünscht dir Marion

    AntwortenLöschen
  38. Na, Mary ... hast du dich schon entschieden?

    Ich bin da immer vorsichtig ... die sind ja top restauriert. ;O

    Bei einigen Schränken ... gerade Wurzelholz ... kann man ja den Wert mit dem Weißen total zerstören.

    Denn ein Funier einmal geweißt ist nur ganz, ganz schwierig wieder in den Originalzustand zurück zu versetzten. Wenn es überhaupt noch geht ... und es ist sehr kostenintensiv.

    Du kennst den Wert der Schränke am ehesten ... ich mag Beides ... Den ganz dunklen Kontrast zu viel Weiß finde ich sehr charmant ... und in Skandinavien sieht man die Kombi ja ganz viel.

    Natürlich hat reines Weiß auch einen besonderen Reiz ... Schwierig!

    Ich bin gespannt, wie du dich entscheidest. ;O

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden Kommentar!!

Herzliche Grüße, Mary

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...