Montag, 11. Januar 2010

Winterimpressionen...






im Januar welch herrlicher Anblick...






Diese Bilder kann ich nicht oft genug festhalten...
Am Wochenende hatte uns der Winter fest im Griff.
Sogar der Blick aus dem Fenster war ein wenig schwierig.





Unser Teich ist bis auf das kleine Loch vom Eisfreihalter komplett zugefroren...
Soviel Schnee hatten wir schon lange nicht mehr....

Füge noch ein kleines Wintergedicht hinzu...

An den Winter

Willkommen lieber Winter,
Willkommen hier zu Land!
Wie reich du bist, mit Perlen
Spielst du, als wär es Sand!

Den Hof, des Gartens Wege
Hast du damit bestreut;
Sie an der Bäume Zweige
Zu Tausenden gereiht.

Dein Odem´, lieber Winter
Ist kälter, doch gesund;
Den Sturm nur halt´im Zaume,
Sonst macht er es zu bunt!

Elisabeth Kuhlmann(1808-1825)


Wünsche allen einen wunderschönen Start in die neue Woche.

Liebe Grüße, Mary

Kommentare:

  1. Liebe Mary,

    danke für die schöne Winter Impressionen! In deinen Eingangsbereich habe ich entdeckt die alte Schier und dein Schlitten!:-)
    Das sieht ja Traumhaft aus und passt so wunderbar mit so viel weiße Pracht drumherum!!!! Bei uns ist auch alles voll mit Schnee, die Kinder haben heute schulfrei und ich durfte mich gerade vergnügen bei Schnee schieben:-)))

    Liebste Grüße,
    Angie, die leicht durchgefroren ist:-)

    AntwortenLöschen
  2. ...so sieht es bei uns allerdings nicht aus. Wunderschöne winterliche Pracht! Da ich den Winter, genau wie alle anderen Jahreszeiten liebe, kann es von mir aus so weitergehen....der nächste Frühling kommt bestimmt!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Mary,
    bei uns liegt auch soviel Schnee und es schneit schon wieder. Gott sei Dank brauch ich nicht zu schippen :) Aber so langsam mag ich den Schnee nicht mehr sehen, mag den Winter nicht so gerne.
    LG Shino

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Mary, das sind ja wieder wunderschöne Bilder vom Schnee! Solange es mir hier drinnen schön warm ist kann ich die ganz herrlich genießen ;-), einen schönen Wochenbeginn GLG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mary,
    wahnsinn wieviel Schnee!!! Sieht aber wirklich wunderschön aus, so richtig verwunschen!
    Ich wünsch dir auch eine ganz tolle Woche.
    Ganz herzige andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mary,
    Da hat der Winter Euch wirklich fest im Griff....soooo viel Schnee! Wunderschöne Bilder.
    Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich Dir.
    Ganz liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  7. Winterzauber-Wald,.... einfach traumhaft deine Bilder! NUn dann gönn Dir mal einen schönen warmen Tee zum Finger auftauen.
    einen schönen Wochenbeginn wünscht Dir Marlies
    Übrigens gerne kannst Du mir deine Telefonnummer mailen, ich würde mich sehr freuen mal mit Dir zu sprechen!!!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mary,
    ...wunderschöne Bilder aus Eurem Winter wonderland.Bei uns sieht es ähnlich aus.
    Lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  9. Huhu liebe Mary,
    bei uns schneit es gerade wie verrückt... eigentlich dachte ich, dass es langsam mal genug sein müsste..
    ich bin froh, dass ich hier drinnen sitze und es mir gleich nach einem langen, ersten Arbeitstag ein wenig gemütlich machen kann.
    Deine Bilder sind wieder wunderschön geworden. Und das Wintergedicht passt genau zu dieser Jahreszeit.
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mary,
    so sieht es bei uns jetzt auch aus - seit gestern schneit es ohne Unterlass (hab heute schon viermal geschippt ;)......das Gedicht finde ich auch wunderschön, ich kannte es noch gar nicht!!! Einen gemütlich, kuschligen Winterabend und GLG,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mary, bei uns zeigt sich das gleiche Bild aus dem Fenster, überall nur weiß, so langsam wissen wir aber nicht wohin mit dem Schnee aus dem Hof. Die Berge türmen sich, die Kinder freuen sich, meinetwegen könnte es weiterhin so bleiben, aber bloß nicht noch mehr schneien. Tolle Bilder an die wir uns im Sommer noch erinnern. GGLG Natalie

    AntwortenLöschen
  12. Hi Mary.
    Sehr schöne Winterimpressionen,und ein schönes Gedicht.Würde mich mit dir gern verlinken.
    Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mary,

    Du hast ja einen traumhaften Garten, da bin ich aber mal auf die Sommerbilder gespannt.

    Bei uns schneit es heute auch wie verrückt. Man erkennt schon gar nicht mehr die Straße und den Gehweg.

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Mary
    Traumhafte Bilder malt der Winter, danke für deine Imprssionen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Das sind sehr schöne Winterimpressionen, ja, da hast Du Recht. Danke für diese tollen Bilder, liebe Mary.

    Liebe Grüße Kathi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Mary,
    wirklich wieder wunderschöne Bilder. Ebenfalls bei den vorigen Posts. Deine Deko ist einfach toll! Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Mary,
    uppps...habe ich doch glatt verschlafen, Dir ein "JA" zu sagen....selbstverständlich darfst Du.....ich freue mich sogar darüber. Deine Blog steht ja schon auf meiner Blogliste..:o)

    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag.... und
    ganz liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  18. Hi!

    Zu Deiner Frage: Ich hatte in den letzten Wochen niemanden auf die Linkliste genommen oder gelöscht. Sorry, muss wohl ein Missverständnis sein.

    Gruß Melly

    AntwortenLöschen
  19. Winter, wie ist dein kleid so weiß!!!!
    herrlich....
    SChwärm
    Ganz liebe Grüße Anca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden Kommentar!!

Herzliche Grüße, Mary

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...