Dienstag, 26. Januar 2010

Zwangspause wegen Krankheit...







































Hallo ihr Lieben,



leider hat uns das Noro-Virus nun auch getroffen !

Meine kleine Prinzessin Sarah-Madeleine liegt
danieder und fühlt sich ganz elend.

Ich hoffe nur, dass ich noch ein wenig verschont
bleibe, um sie mit dem kompletten Verwöhnprogramm a la "Mama"
wieder gesund zu pflegen.
Der Kinderarzt hat mir allerdings keine großen Hoffnungen gemacht, da ich bereits erste Anzeichen habe (Übelkeit ).

Desshalb werde ich hier erst einmal eine kleine Pause einlegen um wieder richtig fit und gesund zu werden.

Ich danke euch allen für die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post.

Außerdem wünsche ich euch eine wunderschöne Restwoche und freue mich, wenn ich bald wieder eure schönen Blogs und Posts bewundern kann.

Ganz liebe Grüße, Mary



Kommentare:

  1. Liebe Mary,
    tut mir leid, dass ihr von diesem ollen Virus befallen seid. Ich wünsche euch gute Besserung und eine superschnelle Genesung.
    Deine Fotos... wow die sind so hübsch. Danke.
    Liebe Grüße ans Krankenbett sendet dir herzlichst Shino

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Mary,

    gute Besserung an Deine Maus und hoffentlich erwischt es Dich nicht oder nicht so dolle.

    Ganz liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Mary,
    oh je - der Virus hat wieder zugeschlagen. Ich wünsche dir und deinem Töchterlein gute Besserung und hoffe das ihr bald wieder fit seid.

    Viele liebe Genesungs-Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mary,
    oh, es tut mir leid, dass Deine Tochter *und vielleicht auch Du* erkrankt ist.
    Ich wünsche Euch beide gute Besserung....und dass, Ihr schnell wieder gesund wird.
    ♥ ♥ ♥ Liebe Grüße, Lucia ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mary
    Gute Besserung und alles Liebe für euch
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mary,
    gerade will ich dich verlinken (habe dir auch eine Mail geschickt),da finde ich die unerfreuliche Nachricht! Das ist auch bei mir immer der erste Gedanke: Werde ich noch lang genug durchhalten, um das Kind ordentlich zu versorgen und auch ein bisschen zu verwöhnen? Bis jetzt hat es meistens geklappt. Einmal, da war der Kleine ca. 4 Jahre alt, war es umgekehrt: Ich war einen Tag lang nicht in der Lage aufzustehen und mein Mann auf Geschäftsreise. Das Kindchen hat den ganzen Tag im Schlafzimmer bei Mami verbracht und uns gelegentlich mit Fruchtzwergen und Getränken versorgt. Das war so süß. Dafür durfte er auch fast die ganze Zeit fernsehen, was anderes ging einfach nicht.

    Dass du es dabei noch geschafft hast, so entzückende Bilder einzustellen, ist ja klasse. Hast du das Motiv selbst auf die Nackenrolle aufgebracht (mit Transferpapier?)? Das sieht sehr schön aus auf dem Stuhl mit dem alten Leinen. Und die Etagere ist traumschön dekoriert.

    Alles Liebe und baldige Besserung für euch alle!

    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Oh arme Mary, na da wünsche ich Euch allen Gute Besserung! Ich hoffe es ist nicht gar so schlimm und sei bald wieder auf dem Damm! Deiner Kleinen Maus geht es bestimmt ganz mies, armes Mäuschen! Aber Du weißt bestimmt, wie Du sie aufheitern kannst. Lieben Gruß, Mira!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Ich wünsche Euch gute Besserung und hoffe, es geht schnell wieder bergauf!
    Liebe Grüße, Ann

    AntwortenLöschen
  9. Oh weh - ich wünsch euch ganz herzlich gute Besserung, liebe Mary!!! Und vielen Dank, dass du uns noch so wundervolle Bilder zeigst - wo gibt´s denn diese zauberhafte Nackenrolle...........die ist soooo wunderschön!!!!!

    Alles Liebe und werdet schnell wieder gesund, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mary,
    hach das ist ja wirklich grauselig, dass alle zur Zeit krank sind. Mir geht es auch noch immer nicht gut und musste heute sogar den Arzt aufsuchen... Diese Woche muss ich nun daheim bleiben, nützt alles nichts.
    Ich wünsche dir und deiner Tochter gute Besserung und dass es nicht so schlimm wird.
    Liebe Grüße und werd schnell wieder gesund, Emma

    AntwortenLöschen
  11. Oh, da wünsche ich euch beiden aber ganz schnelle und gute Besserung. Übelkeit kann einen ja wirklich schachmatt setzen - hoffentlich ists bald vorbei!

    Deinen nostalgischen Wecker finde ich übrigens ganz zauberhaft!

    Viele liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  12. Oh no, Mary, I'm so sorry you all are sick! That's no fun at all .. I do hope you are all healthy and feeling much better soon!

    To answer your question about the stencil I showed on my blog, it is made by Jeanne d 'Arc Living ... so if you have a retailer there in Germany that carries their items, maybe they have some of the stencils!

    Hugs ~

    :) T

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Mary,
    ihr armen, pflegt Euch ein bisschen und vor allem viel trinken nicht vergessen. Ich verwöhne meine Mädels immer ganz besonders wenn sie krank sind, man kann sie dann so herrlich verpimpeln, aber ich habe es als Kind auch so genossen, na ja wenn die schlimmsten Symptome vorüber waren. Euch gute Besserung und alles liebe
    Christina

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen,
    wünsche euch gute Besserung...hoffe es geht allen nicht zu schlecht.Ein Glück ist dieser Virus immer nur von kurzer (aber leider dadurch heftiger) Dauer....
    Ich denk an euch,sei lieb gedrückt(aber komm mir nicht zu nah)
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Ach ihr Ärmsten!
    Ich wünsche euch ganz schnell gute Besserung!!!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Mary,
    ...ach Ihr Armen....dieser Virus it wirklich schrecklich...habe auch einen Anflug davon.Aber bei mir haben gleich die Medikamente geholfen.
    Gute Besserung Euch Lieben.
    Deine Bilder sind wieder wunderschön.
    Lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  17. Oh, meine liebe Mary, das ist ja wirklich schade, so eine Zwangspause. Aber ich glaube, wenn man sich eh nicht mehr so richtig wohl fühlt, mag man auch nichts mehr machen. Ich hoffe natürlich, dass Deine Tochter schnell wieder oben auf ist, denn bei Mamas Pflege gehts einem doch gleich viel besser. Oder man ist noch etwas länger krank, weil es so schön ist, von Mutti umsorgt zu werden:-)))
    Halt den Kopf schön hoch und sammle Kraft, damit wir auch bei Dir bald wieder schöne Posts sehen dürfen.

    Herzlichst Deine Kathi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Mary,

    da muss ich doch gleich mal ganz schnell bei dir und deinem Töchting einen Gegenkrankenbesuch machen. Ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass ihr ganz schnell wieder auf die Beine kommt. Macht alles ganz in Ruhe und verwöhnt euch so gut es geht.

    Ganz herzliche und liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Mary
    Ich wünsche Dir und deiner Kleinen gute Besserung. Ich freue mich immer wieder, andere Christinnen in der Bloggerwelt anzutreffen!
    God bless you!
    Claudine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Mary, o' das hört sich ja gar nicht gut an. Hoffentlich werd ihr alle schnell wieder gesund, denn so ein Norovirus zehrt ganz schön an den Kräften. Hatten das auch schon mal im Bekanntenkreis.
    Deine schönen Bilder sind wieder ein Traum und danke nochmal für den lieben Kommentar.
    So nun wünsche ich dir und deinen kleinen Mäuschen gute Besserung.
    Liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Du Arme, da wünsche ich Euch Beiden aber recht gute Besserung, vielleicht kommt es ja so hin das Du noch deine Tochter ein wenig verwöhnst und wenn es Ihr wieder besser geht - sie Dich dann betüddeln kann... wär doch was oder nicht ;-)))
    Drück Euch die Daumen das alles schnell vorbei ist
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  22. Mensch, Mary ... das hört sich ja gar nicht gut an. Ich wünsche euch eine gute Besserung und hoffe ihr seit bald wieder auf den Beinen.
    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Mary (schöner Name übrigens!)
    Ich werde deinen Blog auch gleich mal verlinken. :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Mary,

    das tut mir leid, dass es euch alle erwischt hat! Hoffe es geht euch allen bald wieder besser!!!!

    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Mary, gute Genesungswünsche aus dem tiefgefrorenen Oberbayern - Dein Blog ist wunderschön und ich freue mich dass ich ihn entdeckt habe - LG Monika

    AntwortenLöschen
  26. Ich hoffe ihr kommt langsam auf den Weg der Besserung...
    Ich wünsche dir und deinen lieben noch einen schönen Sonntag (hoffendlich ohne Übelkeit!)
    Liebe grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Mary,

    ich wünsche dir und deiner Maus ganz schnell gute Besserung und danke, dass du uns - trotz Unwohlseins - noch so hübsche Einblicke in dein schönes Zuhause gewährt hast !
    Wir sind auch noch nicht richtig gesund - vor allem meine Kleine kommt schwer wieder auf die Füße...:-(
    Ich wünsche dir TROTZDEM einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden Kommentar!!

Herzliche Grüße, Mary

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...