Freitag, 25. Juni 2010

Sommerpause....

Hallo ihr Lieben!!


Wie ihr ja vielleicht bemerkt habt, ist es bei

Shabby-Homedreams ein wenig ruhiger geworden.



Das hat verschiedene Gründe, auf die ich später noch näher eingehen werde.

Doch zunächst möchte ich mich erst einmal für die lieben Kommentare und E-Mails bei euch bedanken. Es hat mich sehr gefreut, dass ihr mich vermisst habt und euch nach meinem Wohlergehen erkundigt habt.

Mein ganz besonderer Dank gilt der lieben Tanja von Tajan´s Homestyle und natürlich der lieben Kathi von Landblume die mir 2 zauberhafte Awards verliehen haben. Darüber habe ich mich riesig gefreut!!!.




Wir haben zur Zeit sehr große Sorgen innerhalb der Familie, denn meine Schwiegermutter ist sehr schwer erkrankt.


Trotzdem versuchen wir jede freie Minute in unserem wunderbaren Garten zu verbringen und das traumhafte Sommerwetter zu genießen.


Bald nahen nun auch schon wieder die Schulferien, worauf sich unsere Tochter natürlich riesig freut und diese wundervolle Auszeit sei ihr auch von Herzen gegönnt.


Dann möchte ich mir ja noch einen großen Traum erfüllen, wovon ich euch schon in einem älteren Post berichtet habe.

Dafür muss allerdings noch viel vorbereitet und organisiert werden, damit die geplante Eröffnung im August 2010 stattfinden kann.

Mehr möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten.




Deshalb möchte ich hier eine kurze Sommerpause einlegen.


Ich hoffe, daß ihr dafür Verständnis habt und mich nicht ganz vergesst !!

Mir werden eure zauberhaften Blog´s sehr fehlen und sobald es meine Zeit erlaubt, schaue ich natürlich gerne wieder bei euch vorbei und werde auch den ein oder anderen Kommentar hinterlassen.


Mit diesem zauberhaften Sommergedicht möchte ich mich nun von euch verabschieden und wünsche euch allen eine wunderbare Sommerzeit. mit viel Sonnenschein und Freude im Herzen!!!


Sommer

Sieh, wie sie leuchtet,
Wie sie üppig steht,
Die Rose -
Welch satter Duft zu dir hinüberweht!
Doch lose
Nur haftet ihre Pracht -
Streift deine Lust sie,
Hältst du über Nacht
Die welken Blätter in der heissen Hand ...

Sie hatte einst den jungen Mai gekannt
Und muss dem stillen Sommer nun gewähren -
Hörst du das Rauschen goldener Aehren?
Es geht der Sommer über's Land ...

Thekla Lingen



Ganz herzliche Grüße und eine liebe Umarmung.

Eure Mary

Kommentare:

  1. liebe mary
    in dem fall wünsche ich dir viel kraft.
    auch gutes gelingen für dein projekt. bei mir liegt alles bei der stadt für die baubewilligung. werde auch auf herbst meinen kleinen laden eröffnen. zur zeit mache ich es zu hause.
    wünsche dir einen wunderschönen von liebe erfüllten sommer.
    freue mich dann von dir zu hören.
    sei lieb umarmt daniela

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Mary,
    ja, gerade habe ich bei Dir geschaut, ich habe auch viel zu tun gehabt und komme nicht immer dazu zu lesen und zu schreiben. Ja die Sorgen, die kenne ich, mein Papa ist auch schwer krank und jeden Tag, wo er noch bei uns ist genieße ich und nutze es aus mit ihm zu sprechen, ihn zu sehen. Ich drücke Dich ganz feste.
    Ich bin gespannt was Du so geplant hast, fast kann ich es mir ja schon denken, aber ich freue mich dann auf Nachricht von Dir.
    Herzliche Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mary,
    ich wünsche dir einen herrlichen Sommer mit ganz viel Sonnenschein und auch ganz viel Kraft auch schwere Zeiten zu meistern. Und auf dein "Projekt" bin ich ja schon gespannt:o))))
    Liebe Grüße und eine dicke Umarmung!!!
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Mary,
    von ganzem Herzen alles Liebe und viel Kraft, für die ganze Familie....ich hoffe sehr, dass es deiner Schwiegermama bald wieder besser geht und dass du trotz aller Sorgen die Schönheit des Sommers ein wenig genießen kannst!!!! Auf deinen Traum bin ich schon soooo gespannt........auch dafür drück ich dir ganz fest die Daumen und wir werden dich ganz bestimmt nicht vergessen!!!!! Ich umarme dich, allerliebste Grüße, bis bald,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Mary,

    das tut mir leid von der Krankheit Deiner Schweigermutter zu hören und ich wünsche Dir und Deiner Familie von Herzen alles Gute und viele Sonnenstrahlen, um die schwere Zeit zu überstehen.
    Wie gut, dass du an der Verwirklichung Deines Traumes arbeitest, das wird Dich sicherlich immer mal ein bisschen ablenken.
    Komm bald wieder, ja?!?!?!

    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mary,
    ich wünsche deiner Schwiegermama eine ganz schnelle und gute Besserung.
    Euch auch viel Kraft, Zuversicht und alles Liebe in dieser schweren Zeit die ihr gerade durchmacht.
    Schön das du deinen Traum verwirklichen willst....bin auch schon so gespannt darauf.
    Ich schicke dir liebste, sonnige und positive
    Grüße,
    herzlichst,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,
    die Serie ist von Berker und heißt 1930.
    Ich liebe die Schalter sehr...
    Lieben Gruß
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mary,
    so, und jetzt ist wieder mal ein ganz langer Kommentar von mir verschwunden- Mann!!!! grrrrrrrr....
    Tja, was ich sagen wollte: Jetzt, wo wir dich grade wiederhaben, willst du dich gleich schon wieder verabschieden?? SCHADE....Aber ich versteh das ja, jetzt, wo du so viel um die Ohren hast!
    Deiner Schwiegermama wünsche ich alles Gute, und viel Kraft und Elan, mit der Krankheit umzugehen!
    Und dir ganz viel Freude beim Verwirklichen deines Traumes...ich könnte mir ja vorstellen, was es werden wird....
    Ich bin, zusammen mit einer lieben Kollegin, auch dabei, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Ich hab nicht vor, noch 20 Jahre in der Praxis zu arbeiten..... Und wenn alles so klappt, wie wir uns das vorstellen, dann- juhuuuuu!! Aber es ist noch alles ganz auf Anfang, und wie sagte meine Oma immer: "Man muss warten können im Leben", also auch: "Geduld, Geduld!!!" Oh ja, wenn es der Sache dient und uns weiterbringt, dann will ich wohl gaaaanz viel Geduld haben!!
    Meine Liebe, ich drück dich herzlich, sende liebe Grüsse und bis bald!
    Die Hummel

    (...die hofft, dass du doch ab und zu mal von dir hören lässt....)

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Mary,

    ganz bestimmt werde ich Dich nicht vergessen und ich freue mich jetzt schon, wenn Du wieder bei uns bist.
    Tausend Dank für Deine lieben Worte und Du musst Dich überhaupt nicht für irgendetwas entschuldigen.
    Auch ich wollte schon längst einmal bei Dir vorbeigeschaut haben, nach meinem Urlaub.
    Auch bei mir waren es familiäre Gründe, die mich in letzer Zeit sehr beschäftigt haben.
    Somit kann ich Dich sehr gut verstehen und so wie sich bei uns alles zum Guten gewendet hat, so wünsche ich dies Dir und Deiner Familie auch. Mögen alle Engel über Euch wachen!

    Ich wünsche Dir, trotz all der Sorge eine wunderschöne Sommerzeit mit vielen erholsamen Momenten.

    Und Deine Traumerfüllung..... ach ich bin schon so gespannt, denn Du weißt ich liebe es sehr, wenn Menschen sich trauen und die Möglichkeit haben, sich Träume zu erfüllen.

    Liebste Mary, ich wünsche Dir eine schöne Zeit und Deiner lieben Schwiegermama einen ganz besonderen Schutzengel an Ihrer Seite.

    Ich umarme Dich und freue mich auch auf ein Wiedersehen.
    Alles, alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mary,
    erst einmal ganz lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog. Du weisst sich noch wie es ist, dieses schöne Gefühl eines Blogger Frischlings wenn ein neuer Leser hinzukommt:o) dafür danke ich vielmals. Ich wünsche dir viel Kraft bei der Bewältigung deiner genannten Sorgen und würde mich sehr freuen wenn du zur Entspannung ab und an mal bei mir lesen magst. Ab sofort hast auch du einen "Stalker" mehr :o) Einen wunderbaren Sommer wünscht dir
    Quincy

    AntwortenLöschen
  11. Bis bald, Liebes

    Herzlichst Kathi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mary,

    auch ich möchte dir noch paar Zeilen schreiben,
    vorallem wunsche ich mir sehr für dich das du genügend Kraft hast um die Zeit zu überstehen und das deinen Schwingermama sich erholt und das es alles gut wird!
    Genieße die freie Momente, du hast auch so ein schönen Garten, grünes Paradies. Ich habe nochmals deinen Teich bewundert, unseres ist so ähnlich nur ich glaube zehn mal kleiner:-)))
    Bis dahin wunsche ich dir noch eine schöner Zeit, guter Erholung und drucke dir Daumen für den 01.08!

    Bis bald:-)
    Alles liebe, Angie

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche dir gutes Gelingen, das alles so wird, wie du es dir vorstellst!

    Ja, bei den Schriftzügen hat es in meinen Fingern "gejuckt", hihi, ich mußte unbedingt schon einen an die Wand bringen! Mein Mann meinte zwar, er wüßte auch so wo der Eiffelturm steht! Männer eben!!

    GGLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Mary,
    ich wünsch Euch von Herzen viel Kraft und Stärke und hoffe, dass es Deiner Schwiegermutter bald wieder besser geht.
    Für Dein Projekt August 2010 wünsche ich Dir alles Gute und bin schon sehr gespannt.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden Kommentar!!

Herzliche Grüße, Mary

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...