Mittwoch, 24. November 2010

Europalette auf Abwegen...




Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine romantische Geschichte von der Verwandlung einer Europalette erzählen.



Es war einmal eine alte Europalette und ein antikes Nähmaschinenuntergestell.


Die Europalette hatte sich unsterblich in das zierliche, sehr aufwendig gestaltete weiße Nähmaschinenuntergestell verliebt.
















Doch leider würdigte das nostalgische Nähmaschinengestell sie keines Blickes.

Da kam die Palette auf eine geniale Idee!!

Sie unterzog sich einer Schönheitsbehandlung.
Zuerst wurde sie auseinander geschraubt und gehämmert, um dann auf eine entsprechende Größe gesägt zu werden.

Nachdem sie nun diesen Schritt unbeschadet überstanden hatte, wurde ihr ein wunderschönes weißes Kleid angezogen.


Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass diese Verwandlung nicht ohne Folgen blieb.

Das nostalgische Nähmaschinengestell traute seinen Augen nicht und war entzückt.

Der lange Weg hatte sich gelohnt und die beiden fanden zueinander.






Wie heißt es doch immer Gegensätze ziehen sich an oder?*zwinker.








Ein entzückendes Paar findet ihr nicht ?



So leben sie nun in trauter Zweisamkeit und freuen sich gemeinsam auf die bevorstehende Weihnachtszeit.




Liebevoll dekoriert mit zwei zauberhaften Öl-Lampen in Silber, Tannenzweigen und nostalgischen Weihnachtskugeln, strotzen sie der bitteren Kälte.


















Selbst die Dunkelheit macht ihnen keine Angst, denn das traumhaft schöne Licht der Öl-Lampen sorgt für eine romantische Stimmung.




Ich hoffe, euch hat die kleine Romanze gefallen ?






P.S. Es sind noch Plätze im Lostopf frei!!
Nur keine Hemmung bis zum 01.12.2010 habt ihr noch die Gelegenheit!!



Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende und einen zauberhaften 1.Advent.

Herzliche Grüße,
Mary

Kommentare:

  1. Guten morgen - das ist eine geniale Idee !!!!!....ich hab noch zwei einsame Seitenteile einer alten Nähmaschine - also werde ich diesen Post mal meinem Helden zeigen ........ich hoffe, dass Du nicht böse bist, wenn wir diese Idee mal irgendwann aufgreifen werden.
    Hast Du denn noch einen Platz in Deinem Lostopf frei?????
    Die Musik ist übrigens wunderschön - genau mein Geschmack - wer spielt denn da bitte????? .....Herzliche winterliche Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine süße Geschichte :-)) Das Tischchen sieht soo toll aus und wie du es geschmückt hast, wunderschön.

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Mary ...

    was für eine zauberhfte Geschichte!!
    So liebevoll erzählt und so wunderschön ausgeschmückt!

    Ich habe vor vielen Jahren auch mal ein Nähmaschinenuntergestell mit einer Platte "verkuppelt", aber so eune traumhaft-schöne Geschichte ist mir dazu nicht eingefallen! ... :)
    Vielleicht, weil das Gestell in schwarz ist???

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  4. Eine supersüße Geschichte ♥ Und sooooooo schön schauen die Beiden nun zusammen aus :o)

    Schick Dir liebe Grüße und drück Dich,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Mary!
    Was für eine romantische Liebensgeschichte!! Dahinschmelz:)))
    Es sieht WUNDERVOLL aus! Und Deine Deko noch dazu... Perfekt!!!!
    Ich wünsche Dir einen super schönen Tag heute!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mary
    das ist eine herrliche Geschichte und das Ergebnis wunderschön,die Öllampen dazu sind einfach traumhaft;-))
    ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine romantische Geschichte nit einem Happy-End!

    GGLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Ja und wenn sie nicht gestorben sind, werden sie noch viele schöne Wintertage, natürlich aber auch Sommertage zusammen erleben!! Was für ein schönes Märchen... gute Überleitung, denn mein Paket ist gestern angekommen und ich muss sagen Du hast Recht, ein märchenhaft schönes Bilderbuch!!! Leider hatte ich noch nicht die Zeit und Ruhe um es mir gründlich anzusehen, aber ich schaff es schon, wenn auch später :))
    Ach und die Eicheln sind ganz zauberhaft, die sind schon verdekoriert, die nette Zugabe muss noch auf ihr Plätzchen warten, denn ich muss erst etwas anderes umhängen, damit der Platz fei wird! Hierfür liebe Mary, ganz herzlichen Dank, das Paket kam zur richtigen Zeit, brauchte ich doch einen Stimmungsaufheller! Mein Mann hat auch heute sofort die Überweisung getätigt, bitte gib mir Bescheid wenn Du das Geld bekommen hast ja!
    Dir noch einen schönen TAg und nochmals ganz lieben DAnk für das wundervolle Paket :)))
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Eine zauberhafte Liebesgeschichte :-) Das perfekte Paar kann ich nur sagen. Sieht wunderschön aus! Und toll dekoriert! Alles Liebe Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mary,
    was für eine wunderschöne Geschichte :-). Und die beiden passen wirklich perfekt zueinander. Sie sehen soooo schön aus!
    GlG von Catherin

    AntwortenLöschen
  11. Es ist so schön das die Zwei zusammengefunden haben ;-). Das ist eine sehr gelungene Kombination und so traumhaft schön dekoriert.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  12. Romeo und Julia im Shabbyland. Aber mit Happy-End. Traumhaft.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Moin liebe Mary,

    ach ist das eine süße Geschichte, ich hoffe, die zwei bleiben ein Leben lang glücklich.....! Ich würde auch gerne auf eine entsprechende Größe gebracht werden...... grins! Und dann noch ein weißes Kleid dazu, seufz! (Muss mal überlegen, wann mein Liebster heute nach Hause kommt..... sehr inspirierend ;-)))

    Deine Öllampen sind auch ganz zauberhaft und passen wunderbar dazu!

    Wünsch Dir ein wundervolles Wochenende und vielen Dank für das süße Märchen!!!

    Ganz viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Oh man,sieht das toll aus!!!
    Da hast Du eine Superidee gehabt-so etwas hätt ich auch gern im Cottage Garten stehen!
    LG,Gudrun

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Mary,

    das ist ja eine tolle Idee und die Geschichte ist wunderschön erzählt :)
    Deine Deko schaut traumhaft aus!!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Mary,
    ach - war das eine süße Love-Story! Ich hatte zunächst meine Bedenken, ob die zickige, eiserne Lady sich jemals von einem hölzernen, ungehobelten Latten-Burschen betören lässt. Doch siehe da, kaum hat der Jüngling einen weißen Anzug an ......
    Lichtvolle Advents-Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  17. Eine traumhafte Liebesgeschichte mit Happy End. Tolle Bilder - so inspirierend.
    Ich muss Dir sagen, das diese Schrift besser und mit weniger Anstrengung lesen kann, wobei die Andere besser aussieht.

    Eine schöne Adventszeit mit viel Plätzchen
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Das ist eine super Idee Mary! Und tolle Fotos hast du gemacht.
    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  19. Super Idee!!! Richtig stimmig!
    Liebe Grüße, Fredda

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Mary, die Geschichte ist ja süß, ein sehr hübsches Paar, das sehr gut zusammen passt.
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Mary, dein Tischchen ist schön geworden, und du hast es toll dekoriert! Ich bin etwas neidisch, denn leider ist mein Balkon zur Wetterseite und nicht überdacht, deswegen kann ich meine Brennkugel leider nicht draußen lassen, bei Regen oder Schnee würde sich der Docht voll saugen und das Ding nicht mehr brennen (alles schon erlebt!). So muss ich immer wetterfest dekorieren.
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Mary,
    was für eine zauberhafte Geschichte und das Tischchen ist sooooooooo wunderschön und dann noch die traumhafte Deko dazu.......die Öllämpchen sind einfach wundervoll!!!!! Einen himmlischen 2. Advent und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Mary
    was für eine entzückende Geschichte! Ich hab auch ein altes Nähmaschinenunterteil im Garten. Bei mir liegt im Moment eine schmale Holzplatte darauf, die ich mit Moos und ein paar Dekorationen bestückt habe. Leider ist die Platte nicht auf dem Unterteil befestigt worden und einer der starken Herbststürme hatte sie mit samt meiner Deko zu Boden geweht. Leider ist ein kleiner Teil meiner Deko zerbrochen. Nächstes Jahr muss mir mein lieber Mann eine größere Platte darauf befestigen.
    Ich freue mich übrigens sehr, dass Dein Weihnachtsevent auch so schön und erfolgreich war. Leider konnte ich bei uns auf dem Lande noch keine Bloggerinen kennenlernen. Bin wahrscheinlich zu weit außerhalb, die nächste größte Stadt ist doch etliche Kilometer weit entfernt.
    Wünsche Dir weiterhin viel Freude und Erfolg mit Deinem Lädchen
    Liebe Grüße
    Herzlichst PETRA

    AntwortenLöschen
  24. bonjour,je m'appelle kate ,j'habite en france;je viens de cree un blog depuis octobre!.je vous invite a le visiter .le-calepin-de-kateblogspot.com; a tres vite ,kate et bonne année a vous ,adresse mail:catherine.richard02@orange.fr
    cordialement ,bonne année2011.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden Kommentar!!

Herzliche Grüße, Mary

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...