Donnerstag, 3. März 2011

Springtime is my time...


Hallo ihr Lieben,

ist es nicht herrlich mit anzusehen, wie die Natur zum neuen Leben erweckt wird.





Ich liebe den Frühling so sehr und erfreue mich jedes Jahr auf´s Neue, wenn die ersten Frühlingsboten uns den Abschied vom langen Winter verkünden.


Die Vögel zwitschern um die Wette, zauberhafte Düfte liegen in der Luft und die ersten warmen Sonnenstrahlen schauen durchs Fenster.

Das ist wie Balsam für die Seele.




All das genieße ich in vollen Zügen und bin dankbar für diese wunderbare Jahreszeit.

Sie erheitert nicht nur mein Gemüt, sie inspiriert mich auch und ich bin voller Tatendrang! Geht es euch auch so?





Frühlingsduft

Wusstet ihr, ich hab´s verschwiegen,
Der Frühling hat sich umgetrieben
Als Zeugen hierfür gilt ein Duft,
Der nunmehr sanft erfüllt die Luft

Ein Duft, der Wunder bald verheisst
uns vor Glückseligkeit zerreisst-
vergessen sind des Winters Mühen
Zeit ist´s nunmehr aufzublühen

In Wort und Tat, schönen Gedanken
die Wehmut bringt so leicht ins Wanken.
Mit etwas Frohsinn schön beschmückt-
uns mancher Blütenkelch verzückt

Nehmen wir ein Blümlein fein,
so unverbraucht, so ehrvoll rein;
das kaum gekostet von dem Duft,
zeigt auf zu uns die große Kluft

Aus einem Korn ward es geboren
zu Höherem nunmehr erkoren
zeigt uns seine ganze Güte,
wenn es hell erstrahl in voller Blüte




Bis zum Osterfest ist es zwar noch eine Weile hin, aber ich konnte einfach nicht widerstehen und habe hier und da schon ein wenig dekoriert.






Ich wünsche euch allen von ganzem Herzen einen zauberhaften und sonnigen Start in die neue Woche.

Herzliche Frühlingsgrüße,
Mary

Kommentare:

  1. wir brauchen alle den frühling...wir müssen selber ein bisschen aufblühen...oh ich warte schon drauf...

    sonnige grüße
    mnh

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mary...
    wunderschöne Bilder und das Gedicht ist sehr schön. Ganz schöner Post.

    GGGGGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Mary, wie schön wieder mal von Dir zu hören, ja mir geht es nicht anders, ich brauche auch unbedingt die hübschen kleinen Frühlingsboten!! Da ich ja leider keinen Garten habe werden sie in der Wohnung in Gläsern und Tassen dekoriert und anschliessend im Garten meiner Mutter eingepflanzt! Sie freut sich immer wenn ich mit einer großen Tüte Zwiebeln ankomme :)))
    Tja leider hat es letztens mit unserem Telefonat ja nicht geklappt, aber wir werden es schon hinbekommen nicht wahr :))
    Dir nun noch eine schöne Woche und herzliche Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder, schöne Zeilen... Wunderschöner Post!
    Dankeschön dafür!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mary,
    ja das schöne Wetter lockt uns alle aus der Höhle. Es wird auch wirklich Zeit. Habe schon 1000 Ideen was gemacht werden soll. Mal sehen womit ich starte. Dir eine schöne Woche.
    Viele Grüße,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  6. Deine Bilder sind abolut schön und ich genieße auch schon jeden Sonnenstrahl den ich einfangen kann ;-)

    LG Pany

    AntwortenLöschen
  7. Hello Mary

    I love spring too..
    we still have a lot of snow here
    but spring is just around the corner.
    Your flower pictures are beatuful again :)
    I wish you a sunny week.
    Monica

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mary,

    ich glaube alle Mädels im Bloggerland schwelgen in Frühlingsgefühlen.
    Das sieht man an den vielen Blumenbildern.
    Es ist ja auch gut so, nach dem kalten Winter.

    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mary,
    da hast du wohl recht, lang haben wir nix mehr voneinander gehört! Ach, die Zeit rast so, und ich hab doch mal wieder ein Grossprojekt und so viel zu tun damit....Aber schön ist es, wenn man so stillvergnügt vor sich hinwerkeln kann, schöne Dinge entstehen und man so richtig Spass hat damit! Ich freue mich auch total über das Polster (aber ganz ehrlich: Von UNTEN möchtest du dir das nicht wirklich betrachten, hihi!!). Und das war ja nur der Anfang, es wird noch so einiges folgen- aber mehr davon bei Zeit, Gelegenheit und Fertigstellung in meinem Blog!
    Auch ich freu mich total, dass nun langsam der Frühling Einzug hält. Ich glaube zwar nicht, dass er sich definitiv halten kann, geniesse aber trotzdem die Sonnenstrahlen, das Vogelgezwitscher und das laue Lüftchen! Und natürlich bin auch auch schon am Osterbasteln! Deine beiden (Zinn??)figürchen sind ja so süss!! Wäre doch schade, die noch in der dunklen Schachtel warten zu lassen!
    Ich wünsche dir ein wundervolles WE, meine Liebe, bis bald und ganz herzliche Grüsse,
    FrauHummelANDREA

    AntwortenLöschen
  10. Huhu meine Liebe, da noch kein neuer Post vorhanden ist, schreibe ich einfach hier.
    Ganz lieben DAnk für deine so lieben Worte und ja es ist wirklich nicht einfach, aber ich glaube das Ende der Freundschaft ist errreicht. Denn diese Reaktion ihrerseits kann ich ehrlich nicht verstehen. DArüber reden ist einfach nicht möglich, habe es am Telefon auch versucht, aber sie blockt ab und hält alles kurz und knapp. Deshalb weiss ich auch nicht wann und wo das Treffen stattfinden soll, aber ich warte mal ab... denn darin bin ich ja absolute Meisterin lach!
    Sehe gerade das Du in Frankfurt auf der Messe warst und wundere mich das ich diesen Post erst jetzt sehe. Komisch manchmal habe ich das Gefühl das einige Post erst mit großer Verspätung bei mir angezeigt werden, ob das wohl sein kann?
    Tolle Eindrücke zeigst Du hier, wie gerne würde ich auch diese Messe mal live und in Farbe erleben, leider hat das im letzten Jahr nicht geklappt!
    So nun wünsche ich Dir noch einen schönen Sonntag und grüße Dich ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    die Hasen sidn ein Traum.
    Ganz mein geschmack...
    sei herzlich gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mary,

    Vielen Dank für dein Besuch und die Folge; wird hier sofort gut gemacht. Traurig das euer Lando nicht mehr da ist... aber er hatte doch zehn Jahre mit viel Liebe bei euch. Wenn du unter mein Label(ganz unten auf der Seite; Our Felines lesen würdest da ist noch immer den riesigen Schmerz wo wir die liebe Spicy aus Acapulco (ja, mitgebracht, gerettet...) verloren haben. Ich vermute das sie gekidnapped wurde da sie so schön war. Gegenüber war ein Junge der Drogensüftig war und schon viel gestolen hat und schon im Gefäng war. Sein Stiefvater war SOOO begeistert über unsere Spicy die er drausen sah. Also traue ich es nicht. Wo wir aus der Kirche heim kamen war sie weg; nach nur acht Monate bei uns. Ich war so deprimiert...
    Tolles Blog hast du und in einiger Zeit wird für dich auch wieder ein neues Feline sich in dein Herz einleben.

    Liebster Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe den Frühling und den Herbst auch immer am meisten. Heute war es bei uns schon so richtig schön warm. So kann´s weitergehen!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden Kommentar!!

Herzliche Grüße, Mary

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...