Samstag, 24. März 2012

Frische Kräuter und Frösche in Aktion....




Hallo Ihr Lieben!

Ich möchte mich herzlich für die vielen Tipps bezüglich
unserer Teakholz Gartenmöbel bedanken.

Obwohl ihr mich ganz schön ins Grübeln gebracht habt
mit euren unterschiedlichen Meinungen zu der Patina,
glaube ich doch den goldenen Mittelweg gefunden zu haben.

Mein ganz besonderer Dank gilt Janet von Weiße Landliebe ,
denn die Osmo Farbe ist wirklich erstklassig in der Anwendung.



Das Ergebnis bzw. meine Entscheidung werde ich euch
dann in meinem nächsten Post zeigen.

Heute habe ich erst einmal meinen Mini-Kräutergarten
auf Vordermann gebracht.




Herrlich dieser Duft von frischen Kräutern.
Davon kann ich nie genug bekommen.

Wie sieht es bei euch aus liebt ihr auch frische Kräuter?



Der Frosch

Der Frosch sitzt in dem Rohre,
Der kleine, breite Mann,
Und singt sein Abendliedchen,
So gut er singen kann - Quak! Quak!

Er meint, es klingt gar herrlich,
Könnts Niemand so wie er,
Er bläst sich auf gewaltig
Meint Wunder, was er wär! - Quak! Quak!

Mit seinem breiten Maule
Fängt er sich Mücken ein
Guckt mit den dicken Augen
Froh nach der Sonne Schein! - Quak! Quak!

Das ist ein ewig Quaken,
Er wird es nimmer müd,
So lange noch ein Blümchen
Im Wiesengrund nur blüht! - Quak! Quak!

Herr Frosch! nur zu gesungen,
Du bist ein lustger Mann;
Im Lenz muß Alles singen,
So gut es singen kann! - Quak! Quak!

Georg Christian Dieffenbach, 1854




Am Teich herrschte heute besonders heftige Frühlingsstimmung! *kicher

Insgesamt 8 Froschlaiche habe ich bis jetzt gezählt und es ist noch kein Ende in Sicht!!


Ich habe mich riesig gefreut die scheuen Tierchen mal
vor die Linse zu bekommen.

*****

Ihr Lieben ich wünsche euch weiterhin ein
frühlingshaftes Wochenende.

Herzliche Umarmung


Kommentare:

  1. Liebe Mary, nanu, bin ich etwa die Erste?. Ich glaube, bei dem schönen Wetter haben alle erst mal was Anderes zu tun.Z,B. Gartenarbeit. Bin auch gerade mal reingekommen um,zu verschnaufen.
    Deine Fotos sind gelungen. Ich mag auch Frösche, aber ich glaube meine Nachbarn nicht.Wir hatten mal 1 und der hat in der Nacht 1x gequakt. Das wars denn. Da unsere Grundstücke zu klein sind, muß man ja immer Rücksicht nehmen !!!! Deine Hintergrundmusik und die Naturgeräusche sind Spitze, schön beruhigend. Wie macht man das? Ich bin immer noch ein bißchen blöd beim Herrichten meines Blogs. Noch ein schönes WE u. LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Mary,
    hhmm ich fang bei deiner tollen Kräuterwanne an, die sieht einfach herlich aus und ja klar mag ich frische Kräuter! Leider ist unser Balkon nur sehr klein und der wenige Platz der bleibt ist meinen Rosen vorbehalten. Nun kommt bestimmt das Argument das die Kräuter ja nicht viel Platz brauchen, das ist richtig, aber es ist ein Südbalkon und all meine bisherigen Versuche sind über kurz oder lang verbrannt...okay das sind dann getrocknete Kräuter vom Stiel grins!!
    Ich kann dann aber immer noch auf die Kräuter im Garten meiner Mutter zurück greifen, Du sieht es ist vorgesort worden ;)
    Nun zu deinen Gartenmöbeln, da Du die empfohlene Farbe von Janet so lobst, sind deine Möbel garantiert weiss lach!!
    Habe diesen Kommentar nämlich gelesen, da Janet nun ja Fachfrau in diesem Bereich ist.
    Über deinen enormen froschlaich kann ich nur staunen, das ist ja der Wahnsinn.Nun dann richtet Dich mal auf mehrstimmige Froschkonzerte ein.
    Dir noch ein tolles Gartenwochenende und allerliebste Grüße
    Marlies
    PS: Hoffe Campino ist auch im Einsatz?

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mary
    Ich mag Kräuter auch so gern und hab in meinem Garten viele verschiedene Sorten.
    Wunderschöne Bilder hast du uns gezeigt - DANKE!!
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Mary,

    dein Kräutertopf sieht toll aus. Ich mag auch den Duft von frischen Kräutern. Da wir aber beim kochen leider immer ein wenig faul sind, gehen bei uns die frischen Kräuter so ein. Daher haben wir vorerst keine mehr. Aber vielleicht in Zukunft wieder :)

    Sonnige Grüße Amarilia

    AntwortenLöschen
  5. Hej Mary,
    deinen Froschteich finde ich toll! Bald wimmelt es nur so von Leben!
    Die Musik auf deinem Blog finde ich toll, hört sich so nach "Sehnsucht" an.
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kräutergarten gefällt mir sehr!
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  7. Hihi Kräutergarten steht bei uns auch bald an. Er wird sooo schön. Ich finde durch frische Kräuter bekommt ein Gericht eine Extraportion Liebe.

    Einen tollen Sonntag noch.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deinen lieben Kommentar! Ich kann momentan jede Aufmunterung gebrauchen!

    GGLG und eine tolle Woche
    wünscht
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Mary.
    Schön sieht dein Kräutergarten in der Zinkwanne aus.
    Kräuter sind einfach schön gibt die richtige Würze zum Essen.
    Schön sieht auch deine Ecke mit dem Pflanztisch.
    Deine Froschbilder und das nette Gedicht sind sehr schön anzusehen.
    Genieße noch das schöne Wetter und ne schöne Woche.
    Liebe gRüße Jana

    AntwortenLöschen
  10. Frische Kräuter liebe ich, leider haben nur die drinnen, den Winter überlebt...muss draußen wieder neu pflanzen... Deine Pflanzecke sieht super schön aus! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mary,
    hab ich doch gern gemacht! Bin schon sehr gespannt, wie die Möbel aussehen!
    Dein Kräutergarten ist wundervoll!!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche & genieße das wundervolle Wetter!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden Kommentar!!

Herzliche Grüße, Mary

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...