Donnerstag, 19. April 2012

Mit Feder & Tinte...





Hallo Ihr Lieben!

Als ich letztens in einem Schreibwarengeschäft war,
fiel mir dieses zauberhafte Briefpapier
von "Rachel Ashwell" in die Hände.

Eine weitere Bezugsquelle habe ich hier für euch gefunden!





Leider können viele junge Leute von heute, die mit sozialen Netzwerken
wie "Facebook" aufwachsen, oder nur noch über das
Handy kommunizieren vermutlich nicht mehr viel damit anfangen!




Den original Pelikan Füllfederhalter der auf dem Bild zu sehen ist,
habe ich zum erfolgreichen Abschluß meiner Ausbildung
von meinen verstorbenen Eltern geschenkt bekommen.

Sie haben sogar extra meinen Namen darin eingravieren lassen
und ich hüte dieses edle Stück sehr, da es für
mich mit wundervollen Erinnerungen verbunden ist.




Ich persönlich finde eine handgeschriebene Zeile,
zu besonderen Anlässen oder auch mal nur so an eine liebe Freundin
immer noch sehr wertvoll und aktuell.

Seht nur die zarten Motive auf dem Papier,
da macht das Schreiben gleich doppelt soviel Freude.




Passend dazu gab es auch noch ein kleines
Notizbuch und Adressbuch, dass natürlich auch noch mit musste.

Hier die Online Bezugsquelle für euch!

Es ist kaum zu glauben aber die moderne Freundschaftsdokumentation
à la "Facebook" hat ihren Ursprung in jenen Freundschafts- oder Stammbüchern (später Poesiealben), die Mitte des 16. Jahrhunderts in Deutschland in Mode kamen.







Nur zu gerne erinnere ich mich an meine Posiealbum und Tagebuch Zeit!

Herrlich all die Gedichte, die dort hineingeschrieben wurden
und die zauberhaften Glanzbilder die mit Eifer gesammelt wurden.

Kennt jemand von euch vielleicht auch diesen Spruch?
"In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken"

Ich habe beide Bücher aufbewahrt und wenn es die Zeit zulässt
schaue ich sie mir in aller Ruhe mit meiner Tochter zusammen an.

Und was soll ich euch sagen, sie findet es sehr interessant!

Besonders die vielen, kleinen Geheimnisse,
die ich meinem Tagebuch anvertraut habe *schmunzel!

Hach ja, lang ist es her!*zwinker.

***

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Restwoche
und sende herzliche Grüße






Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe, was für ein wunderschöner Post und was soll ich sagen ich besitze auch genau diesen Pelikanfüller :))
    Das Papier ist wirklich herrlich und wie Du ja weisst liebe ich schöne Schriften und auch Papiere. Zudem schreibe ich eigentlich noch sehr viel und auch gerne, da für mich ein Brief immer etwas Besonderes ist.
    Auch ich besitze noch 2 Posiealben und ja diesen Spruch kenne ich auch :))
    Genau wie Du schaue auch ich gerne immer mal wieder rein um dann in Erinnerungen zu schwelgen.
    Dir noch viel Spaß und einen schönen Tag wünscht Dir
    die staubige
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Post! Ich mag Briefe und Karten bekommen oder schreiben, es ist immer etwas besonders. Die alten Posiealben habe ich noch aufgehoben, finde sie einfach schön mit den ganzen Sprüchen, Glanszbildern und dazugehörigen Erinnerungen. :))) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mary,
    ...von Hand geschriebene Briefe sind für mich was ganz, ganz Besonderes. Heut zu Tage macht sich kaum jemand die Mühe einen Brief zu schreiben, abgesehen von Urlaubskarten. Alle handgeschriebene Briefe, die ich früher bekommen habe, habe ich bis heute immer noch. Ich bewahre sie. Ab und zu lese ich sie und es ist wirklich schön.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mary,
    ich liebe auch handgeschriebene Briefe oder Karten, ich schreibe jedes Jahr jede Menge Weihnachtskarten!!! Als meine Tochter noch in der Grundschule war, also letztes Jahr;), gingen auf einmal wieder Poesiealben rum!!! Du kannst Dir vorstellen, wie ich mich zuerst gewundert und dann total gefreut hab, daß es das doch noch gibt!
    Das Briefpapier ist ein Traum!!!
    Hab einen schönen Nachmittag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mary,

    das Briefpapier ist ja wirklich ein Traum...
    Ich habe auch noch meine alten Tagebücher und irgendwann werde ich sie mir auch mit meiner Tochter anschauen.... und lachen.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mary
    einfach traumhaft sieht das Papier aus und vor allem dein persönlicher Füllfederhalter den dir deine Eltern geschenkt haben ein ganz besonderer Schatz der dich immer wieder an deine Eltern erinnert;.))) Wie schade das heute viel nur durch SMS mitgeteilt wird
    herzlichste GRüße..Petra

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend liebe Mary, einfach bezaubernd, deine Bilder, ein Hauch Romantik, den du mit liebevollen Erinnerungen verbindest. Hab einen schönen Abend, GGGLG Brigitta

    AntwortenLöschen
  8. Oooh ja liebe Mary ,

    das Briefpapier sieht wunderschön aus und ich glaube auch mit Sicherheit das die heutige Jungend keine Briefe und Karten schreibt ! Ich finde es toll eine mit Hand geschriebene Karte oder Brief zu bekommen und ich mache es auch !
    Klar das Poesiealbum oooh ja das waren noch Zeiten soooo
    schööööön ;-)

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das Buch und die Karten schauen so romantisch und chic aus, Schade, dass Vieles heute nicht mehr so geschätzt wird, besonders sollten natürlich Dinge geschätzt werden, die wir von unseren Liebsten haben. Meine Mama lebt auch nicht mehr, so sind mir Dinge, die ich von Ihr habe auch am teuersten!
    GLG
    Taty

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen Du liebe....ja ich gebe Dir absolut recht....schade das Kinder keine Briefe mehr schreiben....ich bin von dem Notizbuch total begeistert und habs mir gleich bestellt + Adressbuch....Danke,Danke,Danke....ich wünsche Dir ein bezauberndes Wochenende und sende liebe Grüße, Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mary, ich glaube handgeschriebene Briefe haben echt Seltenheitswert bekommen...Umso schöner ,dass du dem Thema einen so romantischen Post widmest. Mein Poesiealbum habe ich auch noch!
    Herzlichen Dank auch für deine ermutigenden und lieben Worte die ich immer wieder unter meinen Posts von dir finden darf...
    GGGGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhh meine liebe Mary.. ja sowas ist einfach grandios.. anders kann man dazu nicht sagen.. handgeschriebene Briefe.. das hat was.. so edel sieht das aus bei dir.. hach und diese traumhafte Musik im Hintergrund.. ich liebe es..
    laß dich mal ganz feste drücken.. ich verweil noch ein bisschen.. und lausche der Musik..
    Kuss Kuss Susi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    einen schönen blog hast du :)
    handgeschriebene briefe sind einfach was besonders :)

    lg
    alex

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Mary.
    Ja viel Erinnerungen stecken in Poesiealbums.Habe leider
    meine nicht mehr.Die Jugend ist anders als wir,eine andere Zeit.
    Viele Vorteile aber auch viele Nachteile.
    Edles Schreibpapier ist schön und dazu eine Feder schon
    als Deko toll und ab und zu mal zum gebrauch.
    Deine Fotos sind schön liebe Mary.
    Schöne Woche noch und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden Kommentar!!

Herzliche Grüße, Mary

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...