Montag, 4. August 2014

Welcome August ...




Hallo Ihr Lieben!

Die Zeit vergeht wie im Fluge, wir haben tatsächlich schon August und hier bei uns in NRW bricht heute bereits die 5. Sommerferienwoche an.




Doch bisher können wir uns wirklich nicht beklagen,
denn wir wurden mit traumhaft schönen Sommerwetter verwöhnt!

Ich finde es einfach herrlich, wenn ich früh morgens in aller Ruhe
 die erste Tasse Kaffee im Garten genießen kann.

Alles ist so ruhig und friedlich, leichter Nebel zieht über
das Land und die Vögel stimmen ihr schönstes Lied an.






Wie freu' ich mich der Sommerwonne!

Wie  freu' ich mich der Sommerwonne,         
Des frischen Grüns in Feld und Wald, 
Wenn's lebt und webt im Glanz der Sonne.
Und wenn's von allen Zweigen  schallt! 
    
Ich möchte jedes Blümchen fragen:    
Hast du nicht einen Gruß für mich?    
Ich möchte jedem Vogel sagen:    
Sing,  Vöglein,  sing und freue dich!    
    
Die Welt ist mein, ich fühl es wieder:   
Wer wollte sich nicht ihrer freu'n, 
Wenn er durch frohe Frühlingslieder    
Sich seine Jugend kann erneu'n? 
    
Kein Sehnen zieht mich in die Ferne,
Kein Hoffen lohnet mich mit Schmerz; 
Da wo ich bin,  da bin ich gerne,
Denn meine Heimat ist mein Herz.   

Hoffmann von Fallersleben







Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue
Woche uns sende herzliche Grüße.

Eure 




Kommentare:

  1. liebe Mary ..
    Es sieht so schön nach Urlaub aus bei Dir :))))
    Hab eine schöne Woche
    Liebe Grüße schickt Dir
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mary,

    ich bin über einen anderen Blog hierhergekommen und fühle mich total wohl. Du hast einen ganz bezaubernden Blog ♥♥♥♥ Daher habe ich mich doch glatt als "Dauerverfolger" eingetragen ;o)) und würde mich sehr freuen, wenn du mich auch mal besuchen kommst.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mary,
    dein Sommerpost ist so stimmungsvoll und schön!
    Leider ist bei uns das Wetter die letzten 3 Wochen schon total verregnet. Ich denke der Sommer ist bei uns so gut wie vorbei. Denn Mitte August ist bei uns in den Bergen bereits Herbst.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden Kommentar!!

Herzliche Grüße, Mary

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...