Samstag, 11. Oktober 2014

Buchsbaumliebe ...




Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch etwas ganz besonderes vorstellen und freue
mich sehr darüber zu berichten.

Es handelt sich um "konservierten, veredelten Buchsbaum" 
für den Innenbereich !




Alles fing vor ein paar Jahren an, als ich meine Liebe zu diesem
zauberhaften Gewächs "Buchsbaum" entdeckte.
Seitdem schmücken unzählige Buchbaumkugeln und
auch Hecken unseren Garten.

Diese immergrüne, filigrane und vor allem sehr langsam
 wachsende Pflanze fasziniert mich jeden Tag auf's  neue.


Jedes Jahr wenn der Buchsbaum im Garten geschnitten wurde,
habe ich behutsam die Reste aufgesammelt und wunderschöne Kränze daraus hergestellt.

Nur leider war ihre Schönheit nie von Dauer, denn schon nach kurzer Zeit verfärbten sich die Blätter bräunlich und fielen sogar ab.

Was habe ich nicht alles versucht,um mich ein wenig länger an den Kränzen zu erfreuen.

Ich habe die Blätter mit Klarlack , Haarspray und
 sogar destiliertem Wasser eingesprühlt, doch alle Mühe war vergebens.



Im Jahr 2009 bekam ich dann dieses zauberhafte , echte Buchsbaum Herz 
geschenkt und war auf den ersten Blick begeistert.

Ja ihr habt richtig gelesen, es ist sage und schreibe schon 5 Jahre alt
und es hat sich bis heute in keinster Weise in Form oder Farbe verändert!

 Wie konnte das sein??




 Nach vielen Recherchen habe ich dann herausgefunden,
dass es ein spezielles Verfahren gibt um den Buchsbaum
 zu konservieren bzw. zu verdedeln.

Da es sich aber um ein sehr aufwendiges Verfahren handelt, 
wird es leider nur von erfahrenen Floristen durchgeführt
und kostet natürlich auch seinen stolzen Preis.





Durch Zufall, habe ich vor einigen Wochen dann einen schwedischen
Lieferanten entdeckt, der genau diese "konservierten und veredelten" 
 Kränze und sogar Herzen in sämtlichen Größen führt.

Ich könnt euch sicher vorstellen, dass mein Herzchen vor Freude 
etwas höher gehüpft ist und ich nach so langen Jahren
nun endlich fündig geworden bin.




Anhand der Pflegeanleitung, die sogar auf Deutsch geschrieben ist,
seht ihr wie einfach es ist, die Schönheit dieser Kränze und Herzen
für viele Jahre zu erhalten.

Ein sehr langer Post, wie ich gerade feststellen muss!

Ich hoffe dennoch, euch hat der Bericht über diese
tolle Buchsbaum Pflanze gefallen und möchte euch zum Abschluß
mit einer kleinen Shop Aktion das Wochenende noch ein wenig versüßen.


 Vom 10.10.2014 bis einschließlich 12.10.2014 gewähren
wir  10 % Rabatt auf unser gesamtes Shop-Sortiment.

Viele Freude beim Stöbern und habt alle
ein wunderschönes Wochenende....

Herzlichste Grüße

Eure


Kommentare:

  1. Liebe Mary,
    deine Deko ist seeehr schön!!
    Ich habe festgestellt, wenn ich den Buchs im
    Dunkeln trockne, bleibt er auch sehr, sehr lange
    haltbar. Das gefüllte Herz......ein Traum!!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Mary,
    Konservierten Buchs kannte ich nicht..
    Ist ja eine tolle Sache..ich liebe Buchs auch sehr, aber bei uns geht jeder Buchs seit
    Ca. Drei Jahren kaputt..ich habe schon die schönsten Buchskugeln, die mindestens 10 Jahre alt waren, ausgraben müssen...das liegt an dieser giftigen Raube...da kannste
    Nichts machen...leider.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mary,
    danke, danke, danke für diesen sensationellen Hinweis. Ich teile deine Liebe und ich fand es auch immer schade, dass sie so schnell braun werden. Da schau ich doch jetzt einmal ganz genau hin!
    Hab eine superfeine Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Ich hab vor ein paar Tagen auch wieder kleine Buchskränze gebunden.
    Die alten waren schon hellgelb... *schauder*
    Bei ein paar kleinen Kränzen kann man sich schonmal die Mühe machen, ein paar Buchszweige opfern und öfter mal neue Binden.
    Aber für einen größeren, dickeren Kranz wären mir meine Gartenbuchsis doch zu schade.
    Obwohl wir auch viele Buchsbäumchen im Garten haben.
    Wir hatten das Glück dass ein Verwandter seine Buchsbaumhecke loswerden wollte. ;o)
    Aber wie Du schon geschrieben hast..... sie wachsen sehr langsam.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mary, da ich deine Liebe zu Buchsbäumen teile, würde es mich sehr interessieren, wo ich diese konservierten Buchsbaumherzen etc. kaufen kann. Würdest du es verraten? Oder gibt es die Buchsschönheiten bei dir im Shop?? Wenn ja, habe ich sie nicht gefunden. Ich lese sehr gerne in deinem Blog und finde dein Zuhause wunderschön.
    Ganz liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Puschi,

      ich danke dir für deine lieben Zeilen und habe mich sehr über deinen Besuch auf meinem Blog gefreut !

      Die Buchskränze und Herzen gibt es bei mir im Webshop, wobei die Kränze leider schon ausverkauft sind!
      Die Herzen findest sie unter diesem Link: http://www.shabby-homedreams.de/advanced_search_result.php?keywords=veredeltes&XTCsid=ah4j3gdhfu396uk22ep3s75qs6

      Herzliche Grüße, Mary

      Löschen
    2. Da der Link nicht funktioniert, gibt doch einfach veredeltes Buchsbaumherz ein.
      Nochmals lieben Gruß, Mary

      Löschen
  6. Das ist ja mal toll!

    Herzliche Grüße aus meinem Seifengarten,

    Biene

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über jeden Kommentar!!

Herzliche Grüße, Mary

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...